Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Ein Tag, zwei Wasserrohrbrüche in Leipzig - Sperrung bei Karl-Liebknecht-Straße
Leipzig Lokales Ein Tag, zwei Wasserrohrbrüche in Leipzig - Sperrung bei Karl-Liebknecht-Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 21.06.2010
In der Karl-Liebknecht-Straße kam es am Montag zu einem Wasserschaden. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

In der Paul-Gruner-Straße brach am Nachmittag ein Hauptrohr, das aus dem Jahr 1902 stammt. Ursache sei vermutlich das Alter der Leitung, so Katja Gläß, Sprecherin der KWL. Der Fahrbahnbelag im Kreuzungsbereich wurde stark beschädigt. Teilweise hob sich der Asphalt nach oben.

Leipzig. Ausnahmezustand in der Eutritzscher Straße in Höhe Parthestraße: Dort brach am Montagmittag ein großes Stück der Fahrbahn ein. Wie Polizeisprecherin Maria Braunsdorf auf Anfrage von LVZ-Online mitteilte, ist das entstandene Loch drei Meter lang, fünf Meter breit und 1,30 Meter tief. Ein Anwohner habe den Vorfall gegen 12.25 Uhr gemeldet.

Die Paul-Gruner-Straße bleibt für den Zeitraum der Reparatur zwischen Audorf- und Karl-Liebknecht-Straße voll gesperrt. Wie lange die Bauarbeiten dauern, war am Montagabend nicht bekannt.

Vor etwa einem Jahr, in der Nacht zum 9. Juli 2009, war es nur 100 Meter weiter, vor dem Volkshaus, zu einem Wasserrohrbruch gekommen.

sl/chl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ausnahmezustand in der Eutritzscher Straße: Dort brach am Montagmittag in Höhe Parthenstraße ein großes Stück der Fahrbahn ein. Wie Polizeisprecherin Maria Braunsdorf auf Anfrage von LVZ-Online mitteilte, ist das entstandene Loch etwa drei Meter lang, fünf Meter breit und 1,30 Meter tief.

21.06.2010

Die Mitglieder des Stadtbezirksbeirates Leipzig-Südwest treffen sich am Mittwoch zu ihrer turnusgemäßen Sitzung. Beginn ist um 18 Uhr im Rathaus Plagwitz in der Alten Straße.

21.06.2010

Die Sommerferien rücken näher. Passend dazu starten die Leipziger Städtischen Bibliotheken am Mittwoch mit einer Party für Kinder und Jugendliche in den Buchsommer Sachsen.

21.06.2010
Anzeige