Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einschränkungen im Verkehr während der „Global Space Odyssey“ am Samstag

Einschränkungen im Verkehr während der „Global Space Odyssey“ am Samstag

Rund 3000 Teilnehmer werden am Samstag beim Umzug der Initiative „Global Space Odyssey“ (GSO) zwischen 12 und 18 Uhr auf Leipzigs Straßen erwartet. Während dieser Zeit ist mit Behinderungen im Verkehr zu rechnen, teilte die Stadt am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Grüne sprechen mit Leipzigern über Lehrermangel und drohenden Bildungsnotstand
Nächster Artikel
Einschränkungen im Verkehr beim LVB-Triathlon und Umleitungen für Busse

In den vergangenen Jahren war die "Global Space Odyssey" immer gut besucht.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Die „Global Space Odyssey“ startet in der Kochstraße unterhalb der Scheffelstraße und verläuft über Connewitzer Kreuz, Karl-Liebknecht-Straße, Peterssteinweg und Rossplatz zum Augustusplatz (Opernseite). Dort gibt es eine Zwischenkundgebung. Anschließend bewegt sich der Zug weiter über die Goethestraße und den Ring zur Wintergartenstraße, Rosa-Luxemburg-Straße, Eisenbahnstraße, Hermann-Liebmann-Straße, Wurzner Straße, Breite Straße, Riebeckstraße, Prager Straße und Friedhofsweg zum Wilhelm-Külz-Park, wo die Abschlusskundgebung stattfindet. Diese geht in eine Veranstaltung über, die gegen 22 Uhr endet.

Das Organisationsteam der „Global Space Odyssey“ hat im Vorfeld des Umzugs einen offenen Brief an Burkhard Jung (SPD) verfasst und den Oberbürgermeister zur „kulturpolitischen Demonstration“ am Samstag eingeladen. In diesem Schreiben nehmen die Verantwortlichen der GSO Bezug auf seine Reaktion zu dem Artikel von Robert Schimke in der Zeit. Schimke hatte einen Brief an seine Stadt Leipzig geschrieben, in dem er sich voller Sorge über die einkehrende "Normalität" und die Abwendung von Unvollkommenheit und Subkultur äußerte.

Die „Global Space Odyssey“ ist eine kulturpolitische Demonstration, deren Organisatoren sich neben dem Beruf oder dem Studium mit der Inszenierung unterschiedlicher kultureller Veranstaltungen beschäftigen. Außerdem sind sie im Bereich der Freien Kultur tätig.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr