Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einwohnerwachstum: Leipzig hat jetzt sogar Gewinne gegenüber Berlin

Statistisches Jahrbuch Einwohnerwachstum: Leipzig hat jetzt sogar Gewinne gegenüber Berlin

Um fast 13.000 Einwohner ist Leipzig im vergangenen Jahr gewachsen. Erstmals gab es Wanderungsgewinne gegenüber allen deutschen Bundesländern – also auch aus Berlin. Auch die gestiegene Zahl von Flüchtlingen trägt zum Wachstum der Stadt bei.

Die Immobilienpreise in der Messestadt klettern. 2010 kostete eine Eigentumswohnung durchschnittlich 2365 Euro pro Quadratmeter (Neubau) oder 2150 Euro (sanierter Altbau). 2014 lagen die Vergleichswerte bereits bei 2985 Euro (Neubau) sowie 2745 Euro (sanierter Altbau).
 

Quelle: Wolfgang Sens

Leipzig. Um fast 13.000 Einwohner ist Leipzig im vergangenen Jahr gewachsen. Erstmals gab es Wanderungsgewinne gegenüber allen deutschen Bundesländern – also auch gegenüber Berlin, stellte Peter Dütthorn am Freitag bei der Vorstellung des Statistischen Jahrbuchs für 2014 fest. 1526 Hauptstädter zogen nach Leipzig um, während nur 1352 Personen von der Pleiße an die Spree wechselten. Ob das mit dem Slogan „Leipzig – the better Berlin“ zu tun habe, darüber lasse sich nur spekulieren, meinte der Abteilungsleiter im Amt für Statistik und Wahlen. „Jedenfalls ist es schon lange her, dass wir Zugewinne aus Berlin verzeichnen konnten. Auch wenn ein Plus von 174 Personen angesichts der Gesamtzahlen kaum ins Gewicht fällt.“

Die Messestadt hatte, wie LVZ.de berichtete, laut Melderegister zum 30. September 2015 die Marke von 560.000 Einwohnern geknackt. 2014 sei insgesamt ein gutes Jahr für Leipzig gewesen, fasste Amtsleiterin Ruth Schmidt die Fakten aus dem 247 Seiten starken Buch zusammen. Demnach stieg die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten noch schneller als die der Einwohner. In der Folge ging die Arbeitslosigkeit weiter zurück: von reichlich 28.000 auf rund 26.250 Betroffene.

Die hiesigen Hebammen und Ärzte konnten 6253 Kindern auf die Welt helfen – das waren genau 400 Erdenbürger mehr als im gleichen Zeitraum verstarben. Sophie, Marie und Charlotte führten die Hitliste der weiblichen Vornamen an. Alexander, Paul und Maximilian waren es bei den Jungs. Der sogenannte Lebensbaum für Leipzig zeige mittlerweile besonders kräftige Zweige bei den 20- bis 35-Jährigen, erläuterte Schmidt. „Es liegt einfach daran, dass wir in dieser Altersklasse besonders viele Zuzüge erleben.“ Folglich würden die derzeit überall neu entstehenden Kitas sicher noch längere Zeit gebraucht. 2014 stieg die Zahl der Kinder in Tagesbetreuungseinrichtungen um 1659 auf insgesamt 38.441. „Auch alle allgemein bildenden Schultypen verzeichneten mehr Schüler als im Jahr zuvor.“

Was weniger bekannt ist: Etwa ein Drittel des Leipziger Einwohnerwachstums basierte schon 2014 auf Zuzügen von Ausländern. Mehr als die Hälfte dieser Menschen stammte aus Ländern der Europäischen Union, wobei Rumänen (704), Polen (407) und Italiener (221) an der Spitze lagen – dicht gefolgt von Chinesen (202). Für das laufende Jahr, so sagte Dütthorn, sei ein neuer Rekord beim Wanderungssaldo zu erwarten. Unter anderem deshalb, weil Asylbewerber ab ihrer Ankunft in einer Erstaufnahmeeinrichtung des Landes Sachsen automatisch als Einwohner der jeweiligen Gebietskörperschaft gezählt würden. Leipzig hat – gemäß der Größe der Stadt – in diesem Jahr bereits Tausende Flüchtlinge aufgenommen.

Das Statistische Jahrbuch ist als gedruckter Band im Rathaus für 25 Euro erhältlich. Kostenlos steht es im Internet auf der Seite www.leipzig.de/statistik unter „Veröffentlichungen“ zur Verfügung.

Von Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr