Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eisige Temperaturen in Leipzig: KWL warnen vor Frostschäden

Eisige Temperaturen in Leipzig: KWL warnen vor Frostschäden

Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) haben am Montag vor Frostschäden an Wasserleitungen und -zählern gewarnt. Grund dafür sind die derzeit niedrigen Temperaturen.

Voriger Artikel
Leipzig fühlt sich bei Landesfördermitteln benachteiligt - Ministerium widerspricht
Nächster Artikel
Winterferienpass gilt auch als Fahrausweis im Leipziger Stadtgebiet

Die KWL warnen vor Schäden an den Wasserzählern aufgrund der niedrigen Temperaturen.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. "Werden Trinkwasserleitungen und Zähler im Haus oder Garten nicht gut auf kühlere Temperaturen vorbereitet, können diese bei Frost platzen oder einfrieren", heißt es in einer Mitteilung vom Montag.

"Frieren Leitungen und Zähler ein, kommt meist die Wasserversorgung im Haus zum Erliegen", so die KWL. Hauseigentümer müssten dann Leitungen vorsichtig auftauen und den Keller frostsicher machen, bevor der defekte Zähler ausgetauscht werden könne. Die KWL registrieren jährlich etwa 100 kaputte Wasserzähler oder -leitungen. Hier einige Tipps, wie Wasserleitungen im Winter geschützt werden können:

Fenster und Türen verschließen

Kellerräume, in denen sich wasserführende Leitungen und die Zähleranlage befinden oder in denen Leitungen frei liegen, sollten durch geschlossene Fenster, abgedichtete Türen oder auch elektrische Frostwächter vor Kälte geschützt sein.

Liegen Leitungen, Armaturen oder Wasserzähler unter Kellerfenstern oder an Außenwänden, sollten sie laut KWL zusätzlich durch wärmedämmendes Material geschützt werden. Wasserzählerschächte oder Gruben können mit zugeschnittenen Hartschaum- oder Styroporplatten warm gehalten werden. Sie werden unter dem Deckel angebracht. Dieser kann zusätzlich mit Fett abgedichtet werden.

Wenig genutzte Leitungen sperren

Gartenleitungen, Anschlüsse in Ferienhäusern, aber auch Bauwasseranschlüsse und offen verlegte Anschlüsse sollten abgesperrt und vollständig entleert sein. Das Entleerungsventil bleibt auch über den Winter ständig geöffnet. Private Wasserzähler oder Unterzähler sollten abmontiert werden.

Im Falle eines Schadens bieten die KWL einen 24-Stunden-Entstörungsdienst an. Er ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer (0341) 969 21 00 zu erreichen. Frostschäden werden durch die Wasserwerke zu Lasten des Grundstückseigentümers behoben, der für die Hausinstallation verantwortlich ist.

Für weitere Fragen ist das Kundencenter der KWL in der Johannisgasse 7 in Leipzig zuständig. Zu erreichen ist es unter der Telefonnummer (0341) 969 22 22. Das Kundencenter ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 14 Uhr geöffnet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr