Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Eisvogel beendet Fortpflanzungsphase: Einschränkungen am Floßgraben aufgehoben
Leipzig Lokales Eisvogel beendet Fortpflanzungsphase: Einschränkungen am Floßgraben aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:11 05.09.2014
Die Eisvögel am Leipziger Floßgraben haben ihre Fortpflanzungsphase beendet. (Symbolfoto). Quelle: dpa
Leipzig

Bislang durften beispielsweise Kajaks oder Kanus nur an insgesamt vier Stunden pro Tag auf dem Floßgraben unterwegs sein. Diese Beschränkung fällt nun weg, auch die breiten Uferbereiche dürfen wieder betreten werden.

In den vergangenen Monaten hatten Wissenschaftler die Entwicklung der Eisvogel-Population beobachtet. Die Ornithologen hätten nun festgestellt, dass die Fortpflanzungsphase der Tiere für dieses Jahr beendet sei, hieß es aus dem Rathaus.

Der Floßgraben gilt als ökologisch sensibles Gewässer im südlichen Leipziger Auwald. Um die Brutvogelarten dort zu schützen, wurde im Frühjahr die Allgemeinverfügung erlassen und das Befahren stark eingeschränkt. Der Floßgraben ist die einzige Wasserverbindung zwischen der Leipziger Innenstadt und dem beliebten Ausflugsziel Cospudener See.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der neue Präsident des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig, Klaus Rennert, beklagt einen Richtermangel und eine ständig steigende Arbeitsbelastung in der Justiz.

05.09.2014

Den Erhalt des Freizeittreffs 50 ̊ Nordost in Leipzig-Thekla fordert die SPD-Stadträtin Ingrid Glöckner. Es sei der einzige Offene Treff für Kinder und Jugendliche im Raum Nordost.

05.09.2014

Leipzig braucht mehr Feuerwehrleute: 21 neue Stellen sind nötig, um mit 393 Kräften die Sicherheit in der Stadt zu gewährleisten, so ein Papier für die Stadträte.

05.09.2014