Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Elsterhochflutbett: Stabilisierung der Deiche im Leipziger Süden ist abgeschlossen

Elsterhochflutbett: Stabilisierung der Deiche im Leipziger Süden ist abgeschlossen

Die Bauarbeiten an den Deichen des Elsterhochflutbettes in Leipzig sind mit einer neuen Innendichtung und Deichbegrünung abgeschlossen, teilte die Landestalsperrenverwaltung (LTV) des Freistaates Sachsens mit.

Voriger Artikel
DDR-Alltag im Museum: Leipzig zeigt Konsum- und HO-Werbeplakate aus den 1950er-Jahren
Nächster Artikel
Surfer genießen Wind und Sonne am Cossi – Wetter in Leipzig wird durchwachsen

Die Deiche im Süden von Leipzig mussten im Juni 2013 mit Sandsäcken verstärkt werden.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die acht Kilometer lange Strecke wurde nach sechs Monaten Bauzeit für rund 6,5 Millionen Euro fertiggestellt.

Durch das Hochwasser im Juni 2013 wurden die Deiche des Elsterhochflutbettes in Leipzig stark beschädigt – ein Bruch der Deiche konnte nur durch massive Verteidigungsmaßnahmen verhindert werden, heißt es in einer Mitteilung der LTV.  Deswegen mussten die hochwassergeschädigten Deiche dringend mit einem Erdbetonkörper stabilisiert werden.

Von Anfang Dezember bis Ende Februar wurden zu beiden Seiten des Flusslaufs ein Dichtungskern aus vermischtem Erdstoff und Bindemittel eingesetzt. Stahlspundbohlen sind auch in kleineren Abschnitten des Flutbettes verwendet worden. Die Arbeitskosten haben der Bund und der Freistaat Sachsen übernommen.

Mit dem Einbau der Innendichtung konnte die ursprüngliche Deichform beibehalten und so der Eingriff in ökologisch sensiblen Bereichen minimiert werden, so die Talsperrenverwaltung. Die LTV kam in die Kritik als sie im Herbst ohne Genehmigung des Umweltamtes mit den Bauarbeiten angefangen hatte. Nach der darauffolgenden Genehmigung wurde das Bauvorhaben ständig durch eine ökologische Baubegleitung überwacht, so die LTV. Derzeit werden gemeinsam mit der Stadt Leipzig Kompensationsmaßnahmen festgelegt, um den Eingriff in Natur und Landschaft auszugleichen.

Das Elsterhochflutbett schützt die umliegenden Leipziger Stadtteile vor einem statistisch alle 150 Jahre auftretenden Hochwasser der Weißen Elster (HQ 150). Im Juni 2013 wurden die Deiche mit einem Flussdruck von 600 Kubikmeter eingestaut. Am Verteilerbauwerk Knauthain wird ab einer Durchflussmenge der Weißen Elster von 100 Kubikmetern pro Sekunde das Elsterhochflutbett genutzt. Für ein Hochwasser HQ 150 bedeutet dies zum Beispiel, dass 350 Kubikmeter pro Sekunde durch das Elsterhochflutbett abgeleitet werden müssen, damit der Gewässerlauf der Weißen Elster bei 100 Kubikmetern pro Sekunde abfließt. Nach etwa fünf Kilometern mündet das Elsterhochflutbett in das Elsterflutbett. 

Krysta Brown

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr