Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ende mit Rekord - 2,3 Millionen Besucher kommen auf den Leipziger Weihnachtsmarkt

Ende mit Rekord - 2,3 Millionen Besucher kommen auf den Leipziger Weihnachtsmarkt

Aus, vorbei, Rekord. Der Leipziger Weihnachtsmarkt schloss am Donnerstagabend für dieses Jahr seine Pforten. Rund 2,3 Millionen Menschen kamen, um Glühwein zu trinken oder Handwerkskunst zu erwerben – etwa eine halbe Million mehr als im Vorjahr. Die zuletzt diskutierte Verlängerung steht für 2012 weiter zur Debatte, ist aber noch nicht entschieden.

Voriger Artikel
Leipziger Linke fordert Fassadenwettbewerb für Neubau in der Hainstraße
Nächster Artikel
Hier ist der Verkauf von Alkohol an Silvester in Leipzig verboten

Der diesjährige Weihnachtsmarkt schloss am Donnerstag mit einem Rekord von 2,3 Millionen Besuchern seine Pforten.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. „Etwa die Hälfte der 2,3 Millionen Besucher ist von außerhalb gekommen“, zog Marktamtsleiter Herbert Unglaub am Donnerstag Bilanz. Sie seien unter anderem mit einem der 2500 Busse gekommen – 300 mehr als im Vorjahr. Und wichtig für den Marktchef: „Die überwiegende Zahl der Händler ist sehr zufrieden mit dem Umsatz.“ Ebenso positiv: Die Anzahl der Taschendiebstähle ist zurückgegangen. Zum Abschluss bilanzierte die Polizei 29 Fälle - acht weniger als im Jahr zuvor - und sieht sich in ihrem Konzept der gemeinsamen Streife mit den Mitarbeitern des Ordnungsamets bestätigt.

In der Diskussion um verlängerte Öffnungszeiten über die Vorweihnachtszeit hinaus zeigt sich die Stadt nun offenbar zu einem Kompromiss bereit. „Wir prüfen, den Weihnachtsmarkt im kommenden Jahr auch Heiligabend zu öffnen, zum Beispiel von 10 bis 14 Uhr, ähnlich wie in Dresden“, so Unglaub. Es sei aber noch nichts entschieden und für die eintägige Verlängerung komme nur der gesamte Marktplatz in Frage. Fest stehe bereits, dass 2012 vom 27. November bis zum 23. Dezember, dem vierten Advent, geöffnet sein wird.

„Wir werden mitziehen, wenn die Stadt uns das so vorgibt“, so Felicitas Höptner von der Firma Käthe Wohlfahrt, welche den Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor dem Alten Rathaus seit 1990 organisiert. Der einzige übrigens bundesweit. Für sie sei der Leipziger Weihnachtsmarkt „einer der schönsten in Deutschland“. Ihre sowie die Erfahrungen ihrer Kollegen besage aber, dass „die Mehrheit der Händler“ gegen eine Verlängerung ist.

„Es gibt Weihnachtsmärkte, beispielsweise allein drei in Berlin, bei denen eine längeren Öffnung sehr gut funktioniert“, berichtete Höptner. Andere Städte, die länger öffnen, seien neben Halle Speyer, Lübeck und Braunschweig. In der Hauptstadt, so gab die Käthe-Wohlfahrt-Sprecherin zu bedenken, gebe es allerdings einen „starken internationalen Städtetourismus“, so dass weihnachtliche Artikel auch nach dem Fest noch gut verkauft werden könnten. „Wir sehen eine Verlängerung in Leipzig als nicht so erstrebenswert an“, formulierte sie vorsichtig.

Durchaus denkbar ist 2012 indes eine Vergrößerung. Noch ist der gut vierwöchige Budenzauber in Leipzig nicht an seine Kapazitätsgrenzen gestoßen. Marktamtsleiter Unglaub geht davon aus, dass nach sechsjährigen Bauarbeiten am City-Tunnel im nächsten Jahr die vollständige Fläche vor dem Alten Rathaus wieder zur Verfügung steht. Mehr Stände als die bisher rund 100 solle es dann zwar nicht geben, aber deutlich mehr Platz.

Martin Pelzl/Robert Nößler/Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr