Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Erneuerung kostet 750.000 Euro: Stadt will Holzstege am Cospudener See sanieren
Leipzig Lokales Erneuerung kostet 750.000 Euro: Stadt will Holzstege am Cospudener See sanieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:48 25.07.2013
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Sie waren 1998 und 1999 im Rahmen der Expo 2000 angelegt worden und führen an der Rückseite des Nordstrands entlang.

Die Stadt hat das Nordufer des Sees inklusive der Stege an das Unternehmen Pier 1 verpachtet. Als Eigentümerin ist sie damit auch zum Erhalt der Anlage verpflichtet. Für das laufende Haushaltsjahr wurden bereits 100.000 Euro im Budget der Stadt eingeplant.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie löffelt und löffelt und löffelt – aber die Einnahmen dafür sind bislang im wahrsten Sinne des Wortes versuppt. Ein dreiviertel Jahr nach ihrem Start wurde die Handy-Hotline der Löffelfamilie bereits mehr als 400 Mal angewählt.

25.07.2013

Leipzigs Linksfraktion im Stadtrat fordert schärfere Kappungsgrenzen bei Mieterhöhungen und eine aktuelles wohnungspolitisches Konzept von der Stadt. Damit reagiert sie auf eine Studie der Bertelsmannstiftung.

25.07.2013

Die Gewitterwolken haben sich verzogen, die Ballone sind startbereit: Am Donnerstagabend soll auf der Leipziger Festwiese die Balloon Fiesta beginnen. „Für das Ballonglühen sieht es sehr gut aus.

25.07.2013
Anzeige