Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erneut schwere Unwetter: Leipziger Brücke überflutet – Warnung vor heftigem Starkregen

Erneut schwere Unwetter: Leipziger Brücke überflutet – Warnung vor heftigem Starkregen

Am Montagvormittag ist erneut ein Unwetter mit Starkregen über der Region Leipzig niedergegangen. Dabei wurde nach Angaben der Feuerwehr eine Brücke auf der Lützner Straße überflutet, weil die Schleusen die Regenmassen nicht mehr aufnehmen konnten.

Voriger Artikel
Krishna-Umzug kann zu Einschränkungen im Verkehr in Leipziger Innenstadt führen
Nächster Artikel
Finanzspritze für Fernbus-Haltestellen – FDP fordert rasche Reaktion der Stadt Leipzig

Gewitter über Leipzig: Micha Popp hielt am Wochenende die spektakulären Blitze über den Dächern der Stadt mit seiner Kamera fest. Quelle www.snapshotpixel.de / Facebook: www.facebook.com/snapshotpixel

Quelle: Micha Popp www.snapshotpixel.de

Leipzig. Für den Dienstag prognostizierte der Deutsche Wetterdienst erneut heftigen Starkregen.

In Markkleeberg schlugen am Morgen binnen einer halben Stunde zwei Blitze in Gebäude ein. Dabei wurde jeweils die Elektrik zerstört, so die Feuerwehr. Außerdem mussten die Kameraden in den Clara-Zetkin-Park ausrücken. In der Anton-Bruckner-Allee war die Wasserpumpe einer Gesundheitseinrichtung ausgefallen. Auch in Markkleeberg lief eine Tiefgarage voll, das Wasser stand nach laut Feuerwehr rund 30 Zentimeter hoch und wurde abgepumpt. Ansonsten seien die schweren Regenfälle am Morgen glimpflich verlaufen, hieß es.

 

Der Deutschen Wetterdienstes (DWD) warnte für die Nacht zum Dienstag noch vor vereinzelten Gewittern. Starkregen mit bis zu 25 Litern pro Quadratmeter innerhalb einer Stunde seien eng begrenzt möglich. "Am Dienstag kann es bei erneut auflebender Gewittertätigkeit örtlich zu heftigem Starkregen mit bis zu 40 Litern pro Quadratmeter innerhalb von einer einer Stunde kommen", so der DWD.

Blitzeinschlag in Lindenthal, vollgelaufene Keller in Thekla

Bereits am Sonntag zog eine große Gewitterfront über die Messestadt. Im Stadtteil Thekla lief vereinzelt Wasser in Keller. In Lindenthal schlug ein Blitz in ein Haus ein. Dabei wurde das Dach beschädigt, fing aber kein Feuer. Die Parthe habe im Tagesverlauf zwar einen höheren Pegelstand erreicht, dieser sei jedoch wieder fallend, hieß es aus der Leitstelle.

Anders sah es am Sonntag in Thüringen aus: Dort hatten heftige Gewitter Straßen und Keller unter Wasser gesetzt. So war die Bundesstraße 88 bei Kirchhasel (Kreis Saalfeld-Rudolstadt) zeitweise überflutet. Zudem versperrte dort ein abgerutschter Hang die Fahrt. Ähnlich war die Situation auf der B94 bei Lössau (Saale-Orla-Kreis). Dort hatte der Regen Schlamm und Steine von Feldern auf die Straße gespült, wie die Landeseinsatzzentrale der Polizei berichtete. Auch bei der Feuerwehr in Weimar gingen etliche Hilferufe wegen voll gelaufener Keller und überfluteter Straßen ein.

Die Wetteraussichten für Leipzig und die Region

nöß/agri/jca

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr