Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Erst Sonne, dann Regen: Wechselhafter Wetterausblick für Leipzig
Leipzig Lokales Erst Sonne, dann Regen: Wechselhafter Wetterausblick für Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 01.07.2016
Das Wetter bleibt wechselhaft – da kann man nur die schönen Augenblicke genießen. (Archivbild) Quelle: Andreas Doering
Anzeige
Leipzig

Sommerliche Temperaturen am Freitag, Regenschauer am Samstag: Die Wetteraussichten in Leipzig sind wieder überaus wechselhaft. Zumindest in der heißen Phase beim Public Viewing des deutschen EM-Viertelfinales können die Regenschirme aber wieder zugeklappt werden – bis dahin haben sich die Regengebiete wieder verzogen.

Wie Manuel Voigt, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst (DWD) gegenüber LVZ.de sagte, erwartet die Messestadt am Freitag einen überaus freundlichen und sommerlichen Tag. Bis zum Nachmittag steigt das Quecksilber bis auf 28 Grad, ein paar Quellwolken verhindern Hitzekoller. In der Nacht kühlt es leicht auf milde 17 bis 18 Grad herab.

Am Samstag ziehen dann gegen Mittag aus südwestlicher Richtung Schauer heran. „Die Gewittergefahr für Leipzig ist aber eher gering“, so Voigt weiter. Ab Mittag muss trotzdem immer wieder mit Nässe von oben gerechnet werden, sind nur noch Temperaturen bis 25 Grad möglich. Zum Public Viewing am Abend sollten nicht nur Pullover sondern auch Regenschirm in petto sein. „In der ersten Halbzeit kann es durchaus auch noch regnen, zur zweiten Hälfte ziehen die Wolken dann aber ab, bleibt es trocken“, sagte Der DWD-Experte. Durch die Regengüsse kühle es aber auch merklich ab, werden zum Abend nur noch 17 Grad erreicht.

Der Sonntag zeigt sich dann allgemein wieder deutlich freundlicher, wird von weitgehend wolkenfreiem Himmel bestimmt. Aufgrund der Abkühlung am Tag zuvor sind hier jedoch nur noch zwischen 20 und 22 Grad denkbar, so Voigt.

Ähnlich wechselhaft wie am Wochenende geht es auch in der kommenden Woche weiter. „Der Hochsommer steht zumindest in den ersten Julitagen noch nicht auf dem Plan“, erklärte der DWD-Experte.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Tapir-Taufe eröffnete heute im Zoo Leipzig den Jubiläumstag zum fünfjährigen Bestehen seiner Riesentropenhalle Gondwanaland: Der jüngste Tapir-Nachwuchs trägt jetzt den Namen Ketiga. Die Pfleger hatten zur Feier des Tages eine Überraschung vorbereitet.

10.01.2018

An heißen Tagen ist es wohl die beliebteste Süßspeise: Eiscreme. Die Stadt Leipzig will die Popularität des kalten Genusses nutzen, um auf Nachhaltigkeit aufmerksam zu machen. Neun Eisdielen der Messestadt bereiten mindestens eine Sorte mit fair gehandelten Zutaten zu.

30.06.2016

Das Leipziger Charter des Motorradclubs Hells Angels hat sich nach Medienberichten offenbar aufgelöst. Die Ortsgruppe war nach einer Schießerei mit einem Toten und zwei Verletzten am Samstag massiv unter Druck geraten.

30.06.2016
Anzeige