Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erste Katzen für Gondwanaland eingetroffen - Servale beziehen Gehege im Leipziger Zoo

Erste Katzen für Gondwanaland eingetroffen - Servale beziehen Gehege im Leipziger Zoo

Zwei Servale sind die ersten Katzen im Gondwanaland, der neuen Riesentropenhalle des Leipziger Zoos. Die afrikanischen Tiere waren bereits Ende März und Anfang April eingetroffen.

Leipzig. Bis zur Fertigstellung von Gondwanaland im Jahr 2011 wohnen sie in einem vorübergehenden Gehege. Am Dienstag wurden sie zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Servale sind in Nordafrika und südlich der Sahara beheimatet. Charakteristisch für die in freier Wildbahn stark vom Aussterben bedrohten Tiere sind ihre langen Beine und die große Ohren.

Sechs Wasserschildkröten, drei Braune Landschildkröten und zwei Afrikanische Lungenfische waren bereits Anfang des Jahres in Leipzig eingetroffen. Sie gehörten zu den ersten Mietern in der sogenannten rückwärtigen Tierhaltung von Gondwanaland. Vor wenigen Tagen bezogen auch ein Silberäffchenpaar und drei Opossums ihr neues Zuhause.

php19934d6683201005111257.jpg

Leipzig. Da kommt etwas Großes auf den Zoo Leipzig zu: Wenn im Mai die ersten Tiere in das Gondwanaland im Leipziger Tierpark einziehen, ist darunter auch die größte lebende Echse der Welt. Ursprünglich von den Kleinen Sunda-Inseln in Indonesien stammend, trottet ein Komodowaran bald durch die hiesige Tropenerlebniswelt.

Zur Bildergalerie

Nach seiner Fertigstellung 2011 soll Gondwanaland den Regenwald naturgetreu nachbilden. Die Tier- und Pflanzenwelt dreier Kontinente - Asien, Afrika und Südamerika -, die vor Millionen von Jahren den Urkontinent Gondwana bildeten, wird darin präsentiert. Dazu werden in der Halle mehr als 40 Tier- und 500 Pflanzenarten untergebracht. Besucher haben die Möglichkeit, die Tropenerlebniswelt über eine etwa 400 Meter lange Flussfahrt, einen Baumwipfelpfad oder einen asiatischen Dorfplatz zu erkunden.

Die Kosten für das Projekt betragen rund 60 Millionen Euro. Etwa die Hälfte des Betrags finanziert der Freistaat Sachsen. Die Stadt Leipzig steuert knapp neun Millionen, der Zoo selbst 21 Millionen Euro bei.

nöß/maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr