Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erster Glühwürmchenumzug startet am Donnerstag - Abschluss in der Red Bull Arena

Erster Glühwürmchenumzug startet am Donnerstag - Abschluss in der Red Bull Arena

Der Leipziger Manuel Roth plant den größten Lampionumzug der Stadt. „Das muss über die Jahre wachsen“, sagt der Inhaber eines Schreibwarengeschäfts an der Karl-Liebknecht-Straße.

Voriger Artikel
Leipziger Wissenschaftler informiert über Rechtsextremismus im Internet
Nächster Artikel
Leipzig will Freimarken für Abfallentsorgung streichen – Gartenmüll wird kostenpflichtig

Maskottchen Bulli

Quelle: GEPA Pictures

Leipzig. Den Anfang will der 30-Jährige an diesem Donnerstag machen. Für diesen Tag hat er zum ersten Glühwürmchenumzug eingeladen. Los geht’s um 17.30 Uhr am Cottaweg mit namhafter Unterstützung. Hilfe bekommt Roth von RB Leipzig. Gemeinsam wollen Geschäftsmann und Verein sich auch für krebskranke Kinder einsetzen.

Die Idee kam Roth bei einem Gespräch mit Kollegen im Laden. Dort wurden Kindheitserinnerungen ausgetauscht. „Bei mir zu Hause in Zwickau gab es früher immer einen zentralen Lampionumzug für die ganze Stadt“, so Roth. Das ganze Jahr über habe er sich darauf gefreut. In Leipzig vermisse er das, sagt der Vater einer gerade geborenen Tochter. „Hier organisiert jeder Kindergarten seine Umzüge für sich allein“, hat Roth beobachtet. Was in Zwickau geht, müsse auch in Leipzig klappen.

Roth machte sich an die Organisation, ließ Flyer drucken und holte sich Hilfe an die Seite. „Wir wollen jeden Umzug unter ein Motto stellen“, erklärt er. Zum Auftakt geht es um ein gemeinsames Erlebnis von kranken und gesunden Kindern. Deshalb beteiligt sich auch die Elternhilfe krebskranker Kinder an den Vorbereitungen. „Die Kleinen haben schließlich die gleichen Interessen“, meint der Händler, der so auch auf das Schicksal der jungen Patienten aufmerksam machen will.

Weitere Unterstützung bekommt der 30-Jährige von RB Leipzig. Der Umzug startet am Trainingsgelände und endet in der Red Bull Arena. „Unser Maskottchen Bulli wird mit den Kindern mitlaufen“, berichtet RB-Fanbeauftragter Ingo Hertzsch. Auch die Spieler der Regionalligamannschaft seien eingeladen.

Ein besonderes Erlebnis haben sich Roth und seine Mitstreiter für das Ziel ausgedacht. „Im Stadion wollen wir ein Gemeinschaftsfoto mit allen Teilnehmern machen“, kündigt er an. Anschließend werde in der VIP-Lounge Glühwürmchensaft für die Kinder und Glühwein für die Eltern ausgeschenkt.

Interessenten haben bis Mittwoch, 18 Uhr, noch die Gelegenheit, sich unter der Telefonnummer 0341/9999401 einen kostenlosen Lampion mit Laternenstab zu reservieren. Beides wird dann am Tag darauf am Cottaweg ausgeteilt.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr