Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erstmals noch Tickets für den DHfK-Fasching in Leipzig

5000 Fans zur „Vogelhochzeit“ erwartet Erstmals noch Tickets für den DHfK-Fasching in Leipzig

Das gab es wohl noch nie: Für den DHfK-Fasching in Leipzig gibt es noch Restkarten. Bis zu 5000 Gäste werden pro Abend auf dem Agra-Gelände zur „Vogelhochzeit“ erwartet. Die Veranstalter raten: Pünktlich sein an der Abendkasse.

DHfK-Fasching 2015 – diesmal steigt die Kult-Party auf dem Agra-Gelände.
 

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig.  Das ist kein Faschings-Kalauer: Zum ersten Mal seit Studentengedenken gibt es am Abend des DHfK-Fasching in Leipzig noch Tickets. Wer spontan Lust auf eine heiße Kostümparty hat, kann an diesem Freitag und Samstag an der Abendkasse Glück haben. „Bitte pünktlich sein“, rät Ines Klein von der Agentur Velvet, die das Event betreut.

In den vergangenen Jahren war der Start des Kartenvorverkaufs geradezu tumultartig. Die Tickets waren oft innerhalb von Stunden vergriffen, tauchten dann auf Versteigerungsportalen zu überteuerten Preisen wieder auf. Dafür dürfte es diesmal keinen Markt geben. Für den Freitag haben die Veranstalter noch knapp 300 Karten, am Samstag können noch rund 500 Tickets an den Faschingsfan gebracht werden.

Dass es diesmal überhaupt noch Karten gibt, liege an der deutlich größeren Location, erklärte Klein. „Sonst konnten wir rund 3500 Gäste einlassen, diesmal sind es bis zu 5000.“ Da die Ernst-Grube-Halle noch als Flüchtlingsunterkunft gebraucht wird, ziehen die Sportstudenten mit Gefolge für den 22. Und 23. Januar vom Campus an der Jahnallee in die Agrahallen an der Bornaischen Straße. In den Hallen 2 und 4.1 lassen es Elferrat & Co. ab 18 Uhr richtig krachen. Motto: „Vogelhochzeit – jetzt erst recht!“

Beach und „Biba & die Butzemänner“

„Das Programm ist aber ausverkauft“, so Klein. Wer auf Männerballett und Frauentanz, Sketche zum Thema „Pimp my wife“ und Mucki-Turner verzichten kann, tanzt eben nach 20 Uhr zu den Klängen der Party-Show-Band „Biba & die Butzemänner“ die Schuhe durch. Zu den Highlights gehört auch eine Beach-Area – viel nackte Haut ist beim DHfK-Fasching ohnehin Programm.

Damit die richtigen Temperaturen zur Sause in den Messehallen herrschen, wird seit dem Freitagmorgen ordentlich geheizt, so Ines Klein. Ab 18 Uhr öffnet die Abendkasse, und wer ein Ticket hat, muss bis zum Partybeginn auch nicht auf dem Parkplatz frieren. „Wir haben genug Platz, natürlich können die Leute drinnen warten“, lassen die Veranstalter wissen.

Die Eintrittskarten ab 14,50 Euro gelten auch als Fahrschein für die LVB im Tarifgebiet 110. Von ein Uhr nachts bis vier Uhr morgens haben die Verkehrsbetriebe einen Sondershuttle ab Agra in Richtung Leuschnerplatz und Hauptbahnhof eingerichtet.

Seit 1958 gehört der DHfK-Fasching zu den ältesten Karnevalveranstaltungen Leipzig, Schlachtruf „DHfK – Dicke da! DHfK – Dicke da! DH – FKK!“.

Alle Infos: www.dhfk-fasching.de

Von Evelyn ter Vehn

Leipzig Bornaische Straße 210 51.284783 12.388136
Leipzig Bornaische Straße 210
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 4 erkunden wir zusammen mit ehemaligen Mitarbeitern das Industriekraftwerk Kleinzschocher. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr