Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Es weihnachtet in Leipzig – Händler treffen letzte Vorbereitungen auf dem Markt

Es weihnachtet in Leipzig – Händler treffen letzte Vorbereitungen auf dem Markt

Die Sonne strahlte am Montag über Leipzig, genauso wie die Gesichter der Händler auf dem Marktplatz in der Innenstadt. Denn nur einen Tag später eröffnet OBM Burkhard Jung (SPD) um 17 Uhr den Leipziger Weihnachtsmarkt.

Voriger Artikel
Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz im Interview zum Ostderby: "Der Rostocker Oberbürgermeister hat sich entschuldigt"
Nächster Artikel
Sachsens Jahresstatistik: Mehr Zu- als Wegzüge – Vergleich zwischen Leipzig und Dresden

Ab dem 26. November gibt es wieder allerlei Köstlichkeiten auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Der letzte Feinschliff ist gemacht, nun fehlt nur noch der erste Schnee. 

Einig waren sich alle Standbesitzer: 2013 wird der Weihnachtsmarkt noch schöner, als die vergangenen Male. Der Grund dafür – nach acht Jahren sind die Baustellen des Citytunnels endlich Geschichte. „Ich bin sehr froh drüber. Nun ist auf dem Markt mehr Platz und alles viel weitläufiger“, sagte Frank Merkwirth. Der 53-Jährige ist zum achten Mal in Folge mit seiner Gravurwerkstatt zu Gast und hat seinen Platz direkt neben der neuen S-Bahn Station. „Es gab sogar ein Jahr, in dem hier alles gesperrt war und ich mit meinem Stand auf den Augustusplatz umziehen musste“, erinnert sich der Berliner.

Fotos von den Aufbauarbeiten am Weihnachtsmarkt:

 

Elias Bachmann verkauft im fünften Jahr die Holzschnitzereien seines Familienbetriebs auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt. „Ich habe den Platz noch nie ohne Baustelle gesehen. So ist es viel gemütlicher. Für die Besucher ist es praktisch, dass sie dank der neuen S-Bahnstation direkt hier aussteigen können“, sagte der 28-jährige Südtiroler. Möglich ist das aber erst ab Mitte Dezember, wenn der Citytunnel feierlich eröffnet wird. Zurzeit sind die zwei Stationen noch von Zäunen umgeben. Am 15. Dezember können die ersten Besucher direkt mit den neuen Talent-2-Zügen vorfahren, denn dann beginnt der reguläre Betrieb der S-Bahn.

phpSggGXC20131125152626.jpg

Die neue Station des Citytunnels liegt direkt am Weihnachtsmarkt. Ab Mitte Dezember können Besucher dort ein- und aussteigen.

Quelle: Regina Katzer

Auch der Weihnachtsmarkt ist momentan noch abgesperrt. An den Pforten stehen Schilder mit dem Hinweis „Baustelle, betreten verboten“. Die Händler werkeln an ihren Buden, richten die Dekoration her, trinken den ersten Glühwein und stellen ihre Waren auf. Doch das ändert sich schon am Dienstagnachmittag. „Es ist immer ein schöner Moment, wenn die Lichter am Weihnachtsbaum angehen“, sagt Holzschnitzer Bachmann. Das sei das Zeichen für die Händler, nun auch ihre Lichter an den Ständen anzuknipsen. Dann startet sie endlich, die gemütliche Vorweihnachtszeit.

„Am liebsten stehe ich hinter der Theke, trinke einen Glühwein und führe nette Gespräche“, sagte Timo Mittag, der Pulsnitzer Lebkuchen verkauft und am Montag noch rege mit dem Aufbau beschäftigt war. „Auf dem Weihnachtsmarkt trifft man Leute von jedem Schlag. Egal ob Manager oder sozial schwache Menschen. Das hat seinen Reiz“, erklärte der 36-Jährige. Er wartet nur darauf, dass am Dienstag die Posaunenbläser auf dem Balkon des Alten Rathauses stehen und mit einem Ständchen die Zeit von duftenden Köstlichkeiten einleiten.

Anne Grimm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnet Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr