Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Europas Kleintierzüchter treffen sich in Leipzig - Rund 95.000 Tiere auf der 27. Europaschau
Leipzig Lokales Europas Kleintierzüchter treffen sich in Leipzig - Rund 95.000 Tiere auf der 27. Europaschau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 07.12.2012
Anzeige

Insgesamt 95.000 Kleintiere bevölkern vier Messehallen. Dabei sind unter anderem fast 35.000 Tauben, rund 16.500 Zwerghühner, mehr als 9600 Hühner, rund 4700 Groß- und Wassergeflügel, 25.800 Kaninchen und rund 640 Meerschweinchen.

Besucher können sich auf die bisher größte Europaschau freuen. Sie gilt als züchterisches Großereignis. Die Europaschau ist zu sehen im Congress-Center sowie in insgesamt vier Ausstellungshallen und in der Glashalle der Neuen Messe Leipzig. Der Veranstalter, der europäische Verband für Geflügel-, Tauben-, Kaninchen- und Caviazucht (EE, Entente Européenne d’Agriculture et de Cuniculture) mit Sitz in Luxemburg, erwartet etwa 12.500 Aussteller aus allen 28 Mitgliedsländern.

Die bei der Europaschau gezeigten Tiere sind das Ergebnis einer oft jahrelangen züchterischen Arbeit. Im Mittelpunkt der Schau steht der züchterische Wettbewerb. Kleintierausstellungen wollen aber auch einer breiten Öffentlichkeit das Engagement der Züchter beim Bewahren der genetischen Vielfalt und beim praktizierten Tierschutz demonstrieren.

Laut Leipziger Rassegeflügelzüchterverein können Züchter bei der Veranstaltung in Leipzig um die Titel EE-Europameister und EE-Champion wetteifern. Angeschlossen an die Europaschau werden auch zahlreiche Nationale Kleintierausstellungen des Bundes Deutscher Rassegeflügelzüchter (BDRG) gezeigt. Bereits zum zweiten Mal findet die Europaschau in Leipzig statt.

Die Kleintierschau, an der sich 1270 Züchter aus 27 Ländern beteiligen, ist am Sonnabend von 8 bis 18 Uhr und am Sonntag von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 8 Euro, die Dauerkarte 20 Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

dapd/dpa/agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Abfallwegweiser für Leipzig wird erst Anfang 2013 verteilt. Wie die Stadtreinigung am Freitag mitteilte, verzögern sich Druck und Verteilung, weil die Abstimmung der Satzung zur Abfallwirtschaft im kommenden Jahr erst bei der Stadtratssitzung am 12. Dezember erfolgt.

07.12.2012

Ob Alt oder Jung, Tourist oder Einheimischer: In Leipzig werden die Mützen wieder rausgeholt. Kein Wunder, bei den frostigen Temperaturen. Nachdem Tief Johanna am Donnerstag für Neuschnee sorgte, soll es in den kommenden Tagen weiter frostig bleiben, das Thermometer laut Wetterbericht am Wochenende stetig Minusgrade anzeigen.

17.07.2015

Leipzig/Düsseldorf.  . Leipzig ist am Donnerstagabend mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 geehrt worden. Die Stadt erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Lebensqualität und Stadtstruktur“.

07.12.2012
Anzeige