Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Exotische Vögel fliegen seit Dienstag frei durchs Leipziger Gondwanaland
Leipzig Lokales Exotische Vögel fliegen seit Dienstag frei durchs Leipziger Gondwanaland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 07.08.2012
Anzeige
Leipzig

Neben den Freifliegern seien auch am Boden weitere Tiere unterwegs. Im künstlichen Urwaldfluss Gamanil halten sich jetzt 50 Korallenfingerfrösche auf. Für Besucher sind die bis zu 15 Zentimeter langen Lurche aber nur schwer zu sehen. Mit ihrer grünen Haut passen sie sich optisch an ihre Umgebung an.

Für Farbtupfer sorgen dagegen rote Madagaskarweber, blaue Jakarinifinken, Zweifarben-Fruchttauben und Soldatenkiebitze. Die aus Asien, Südamerika und Afrika stammenden Vögel hatten sich vor ihrem ersten Freiflug zunächst etwa zwei Wochen in Eingewöhnungsvolieren zwischen der üppigen Vegetation an das tropische Klima gewöhnt, bevor sie jetzt die ganze Dimension von Gondwanaland erkunden können.

In den kommenden Wochen werden die provisorischen Gehege für die Akklimatisierung von Rotohrbülbüls und Schamadrosseln genutzt, bevor auch sie den tropischen Regenwald mitten in Leipzig erobern dürfen.

Zudem schwimmen bereits seit einigen Wochen Gelbe Pfeifgänse auf dem Gamanil, behüten buntgefiederte Straußwachteln ihre Jungen im Dickicht unter den Baumriesen und fühlen sich Kubafinken, Amazonasenten sowie eine Sonnenralle in der 16.500 Quadratmeter großen Halle inzwischen heimisch.

mro/pm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kinder ab zehn Jahren können am Donnerstag im Alten Rathaus Leipzig spannende Rätsel um Ausstellungsstücke lösen. Die Museumsrallye durch die Schau „Moderne Zeiten“ beginnt 14 Uhr. Die Teilnehmer beschäftigen sich unter anderem mit einer Dampfmaschine aus dem 19. Jahrhundert und einer originalen DDR-Küche.

06.08.2012

Ein breites Aktionsbündnis will sich am Dienstag der geplanten NPD-Kundgebung in der Leipziger Innenstadt entgegenstellen. Am Montag wurde eine weitere Protestveranstaltung vom Ordnungsamt genehmigt.

06.08.2012

Leipzig. Die Straßenbahn-Haltestelle am Rathaus Stötteritz in Leipzig kann behindertengerecht ausgebaut werden. Eine entsprechende Genehmigung erteilte die Landesdirektion Sachsen.

06.08.2012
Anzeige