Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Fahrrad-Demo in Leipzig: Teilnehmer radeln für mehr Investitionen in grüne Verkehrswege
Leipzig Lokales Fahrrad-Demo in Leipzig: Teilnehmer radeln für mehr Investitionen in grüne Verkehrswege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 21.07.2012
Rund 100 Radfahrer haben sich am Samstagmittag an einer Fahrraddemo in Leipzig für mehr Investitionen in umweltfreundliche Verkehrswege beteiligt. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

„Wir fordern den Ausbau der umweltfreundlichen Mobilität für alle, mehr Geld für attraktive Fußwege und Öffentlichen Nahverkehr sowie Radwege an Landes- und Bundesstraßen – anstatt noch mehr Straßen für Autofahrer“, erklärte Alexander John, Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) in Leipzig.

Leipzig. Etwa 100 Radfahrer haben in den Mittagsstunden in Leipzig für mehr Investitionen in umweltfreundliche Verkehrswege demonstriert. Nach einer Auftaktkundgebung gegen 11 Uhr auf dem Augustusplatz ging es für die Teilnehmer rings um den Innenstadtring in Richtung der Bundesstraße 6, auf der der Tross am Nachmittag bis ins sachsen-anhaltische Halle weiterfahren wollte.

Laut des Bündnisses gegen Atomkraft stand die Aktion auch für einen verstärkten Ausbau von erneuerbaren Energien in Sachsen und Sachsen-Anhalt.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samstagmorgen beginnen die Leipziger Verkehrsbetriebe auf dem Tröndlinring in der Innenstadt mit umfangreichen Gleisbauarbeiten. Angesichts von weiteren Bauarbeiten auf der nahen Berliner Straße, auf der Pfaffendorfer Straße und auf der Dauerbaustelle Lützner Straße im Leipziger Westen werden sowohl Straßen-, als auch Gleisverkehr in der Messestadt erheblich eingeschränkt.

21.07.2012

Durch den 29. Leipziger Triathlon kommt am es Sonntag am Kulkwitzer See zu Einschränkungen des Verkehrs. Wie das Ordnungsamt mitteilte, wird die Radstrecke der Triathleten von 11 bis 16 Uhr komplett für den Autoverkehr gesperrt.

20.07.2012

Quasi mit letzter Kraft hat Leipzigs Ratsversammlung einen seit mehr als 100 Jahren erhofften Traum der Messestädter auf den Weg gebracht: Die Stadträte gaben am Mittwoch nach einem wahren Sitzungsmarathon gegen 22.30 Uhr grünes Licht für die Anbindung des Lindenauer Hafens an den Karl-Heine-Kanal.

20.07.2012
Anzeige