Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fahrten durch den Leipziger City-Tunnel sind schon möglich – Bahn zeigt neuen Film

Fahrten durch den Leipziger City-Tunnel sind schon möglich – Bahn zeigt neuen Film

Die ersten Züge sollen im September 2013 durch den City-Tunnel fahren. Dann will die Deutsche Bahn mit dem Probebetrieb beginnen – unter realen Bedingungen. Dafür sollen im kommenden Jahr Testpersonen gewonnen werden, die die unterirdischen Stationen ausprobieren und dabei auch Informationen zu Fahrgastströmen und Einstiegszeiten liefern.

Voriger Artikel
Uni Halle will Leipzigs Jugendamtsleiter Haller den Doktortitel wegen Plagiats entziehen
Nächster Artikel
In Leipzig werden neue Straßenbäume gepflanzt - Arbeiten beginnen diese Woche

Station Hauptbahnhof.

Quelle: Deutsche Bahn

Leipzig. Der offizielle Start für den City-Tunnel ist für Dezember 2013 geplant.

Bis dahin sind Fahrten durch die Röhre nur am Computer möglich. Bahn und Freistaat Sachen haben den Internetauftritt zum Bau der Unterführung gerade überarbeitet und mit neuen Inhalten versehen.

php34a079965b201203201021.jpg

Station am MDR.

Zur Bildergalerie

„Aktuelle Fotos zeigen dort ständig den Baufortschritt“, berichtete Sachsens Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP). Einer der Höhepunkte der Seite ist aber ein Informationsfilm über den fertigen City-Tunnel. Der Streifen nimmt die Nutzer mit auf eine gut sechseinhalbminütige Fahrt vom Hauptbahnhof bis zur neuen Station "Leipzig-MDR". Unterwegs erklärt ein Sprecher die technischen Details des Tunnels und beschreibt die einzelnen Stationen, die sich dort schon fertig präsentieren.

Informationsfilm der Deutschen Bahn und des Freistaates Sachsen

Weitere Videos auf der Seite beschreiben noch einmal den Umbau des Bayrischen Bahnhof mit dem Verschieben des Portikus.

Doch nicht nur die beiden Röhren werden erklärt. Auch die begleitenden Bauarbeiten stellt die Bahn dar. Dabei wird der Ausbau des S-Bahn-Netzes rund um Leipzig gezeigt. Dort entstehen neue Stationen, werden Gleise getauscht und erhalten bereits bestehende Bahnhöfe ein neues Gesicht.

Ein weiteres Thema: das künftige mitteldeutsche S-Bahn-Netz. Alle Stationen zeigt die Bahn im Überblick und nennt dabei auch, wie viele Minuten die Fahrgäste künftig einsparen werden.

Wie die DB AG am Dienstagnachmittag mitteilte, ist die Infoseite der Bahn und auch das Video zum City-Tunnel aufgrund hoher Nutzerzahlen vorrübergehend nicht zu erreichen.

Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales

Wir verlosen 10x2 Tickets für den Kammermusikabend am 26. Oktober 2016 im Gewandhaus. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und anderen Städ... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • LVZ Automarkt

    Vom 8. bis 10. September 2016 lud die LVZ zum großen Automarkt in den Pösna Park bei Leipzig ein. Fotos und Infos dazu gibt es im Special. mehr

Der neue Multimedia-Blog der Leipziger Volkszeitung bietet spannende Geschichten aus Leipzig und Sachsen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr