Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Faire Mieten, Kitabau, Wirtschaftsförderung: Stadtrat Leipzig tagt

Mittwoch im Neuen Rathaus Faire Mieten, Kitabau, Wirtschaftsförderung: Stadtrat Leipzig tagt

Der Leipziger Mietspiegel steht am Mittwoch im Stadtrat ebenso zur Diskussion wie die Standortfrage für eine Kita in Dölitz-Dösen und ein Wohnprojekt in Connewitz zur Integration von behinderten Menschen.

Im Neuen Rathaus tagt am Mittwoch ab 14 Uhr der Leipziger Stadtrat.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Der Leipziger Stadtrat tagt am kommenden Mittwoch ab 14 Uhr im Neuen Rathaus und soll dann unter anderem über einen Mietspiegel für Leipzig entscheiden. Eine klare Vergleichsmiete, die Lage und Ausstattungsmerkmale berücksichtigt, soll Richtwert für faire Mietpreise in der Messestadt sein. Im Frühjahr war die Entscheidung im Stadtrat verschoben worden, um Kritik aus der Immobilienwirtschaft prüfen zu können. Jetzt steht das Dokument erneut zur Abstimmung.

Für das insgesamt größte beschlossene kommunale Kitabau-Programm seit 1990 müssen die Abgeordneten ebenfalls einen Punkt erneut betrachten: So gab es Kritik an einem Standort, nämlich der Eigenheimstraße. Die CDU-Fraktion bemängelte die schlechte Erreichbarkeit mit Bus, Bahn und dem Auto. Auch aus anderen Fraktionen gab es Kritik, weil der Standort schlecht mit den Anwohnern abgestimmt sei. Die Verwaltung sollte nacharbeiten und prüfte vier andere Grundstücke im Einzugsbereich.

Weitere Themen

Die Erhöhung der Tarife in der Musikschule Johann Sebastian Bach ab 2018 stehen ebenso auf der Tagesordnung wie die Förderung regionaler Bioprodukten (Grüne), die Überprüfung des Einbahnstraßensystems in Schleußig (CDU) und ein Vorstoß des Jugendparlaments zur Erneuerung von Holzfiguren am Fockeberg.

Fraktionsübergreifend engagieren sich außerdem Linke-Fraktion, Grüne und SPD-Fraktion für die Unterstützung des Projekts „Wohngemeinschaft Connewitz“ zur Integration von behinderten Menschen. Die Verwaltung signalisierte aber bereits, dass sie derzeit schon rein rechtlich keine Möglichkeit sehe, ein laufendes Projekt finanziell zu fördern.

Bei der aktuellen „Wirtschaftspolitischen Stunde“ (voraussichtlich ab 17 Uhr) geht es um die Möglichkeiten der Bestandsförderung.

Von Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr