Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Fall Heininger - Oberbürgermeister Burkhard Jung wehrt sich gegen Kritik
Leipzig Lokales Fall Heininger - Oberbürgermeister Burkhard Jung wehrt sich gegen Kritik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 09.11.2014
OBM Burkhard Jung Quelle: André Kempner

Wie berichtet, haben Christdemokraten einer Jung-Äußerung widersprochen, nach der dieser dem KWL-Aufsichtsrat 2006 eine "klare Empfehlung" zur Entlassung des damaligen Geschäftsführers Klaus Heininger gegeben habe.

Stadtsprecher Matthias Hasberg erklärte jetzt, dass Jung damals öffentlich "einen Vertrauensverlust" gegenüber Heininger konstatiert habe. Diese Vertrauensverlust-Erklärung sei ein überdeutlicher Hinweis gewesen, Heininger zu entlassen. Leider sei der Aufsichtsrat diesem Wunsch von Jung nicht in seiner Mehrheit gefolgt. "Eine Entlassung ohne den Aufsichtsrat klar hinter sich zu haben, erschien damals nur am Rande zur Verhältnismäßigkeit", so Hasberg. "Vor dem Hintergrund dessen was man heute weiß, wäre ein konzertiertes Handeln zwischen Aufsichtsrat und Dienstherren eindeutiger gewesen."

Die Kritiker aus der CDU sehen sich durch diese Erklärung bestätigt. "Eine klare Empfehlung' zur Entlassung von Heininger sieht anders aus", bekräftigte gestern CDU-Stadtrat Ansbert Maciejewski seine Kritik.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 10.11.2014

Tappert, Andreas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Laub harken, Ahorne verschneiden und dabei aufs Projekt Notenrad-Kletterorchester hoffen. So lief der Sonnabendvormittag für jene 30 Freiwillige ab, die dem Aufruf des Bürgervereins Sellerhausen-Stünz gefolgt waren, im herbstlichen Volkshain Stünz Klarschiff zu machen.

09.11.2014

Hassan Soilihi Mzé heißt der neue Parteivorsitzende der Leipziger Sozialdemokraten. Der 32-jährige Bibliothekar und Historiker, der für einen privaten Bildungsträger arbeitet, wurde am Sonnabend im Plagwitzer Jugendtechnologiezentrum Garage mit knapper Mehrheit gewählt.

09.11.2014

Der Kreisverband Leipzig der CDU hat am Sonnabend im Marriott-Hotel einen Kreisparteitag abgehalten. 100 Christdemokraten wählten dort die Delegierten für die nächsten Bundes- und Landesparteitage.

09.11.2014
Anzeige