Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Familienfreundlichkeitspreis 2010 - Nominierungsstart im Leipziger Zoo
Leipzig Lokales Familienfreundlichkeitspreis 2010 - Nominierungsstart im Leipziger Zoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 04.12.2009
Jacob (v.l.), August, Frieda und Suse sowie Veranstalter und Sponsoren bei der Preisverleihung 2009 in der Kuppel des LVZ-Gebäudes, Peterssteinweg Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Gesucht werden Einzelpersonen, Vereinsgruppen, Einrichtungen oder Unternehmen, die sich in ganz besonderer Weise familienfreundlich engagieren. Die Vorschläge können per Post, Fax oder E-mail eingereicht werden. Ab Montag sind im Leipziger Zoo, im neuen Rathaus und acht weiteren Standorten auch Familienbriefkästen für die Abgabe der Stimmzettel zu finden.

Zum Weltfamilientag, am 15. Mai 2010, werden die Preisträger vom Oberbürgermeister Burkhard Jung ausgezeichnet. Ihnen winken Geldpreise zwischen 1000 und 3000 Euro. Auch ein Sonderpreis zum Thema "Vereinbarkeit Familie und Beruf/familienfreundliche Unternehmen" wird vergeben. Neben der Jury dürfen auch Kinder einen Favoriten aussuchen, der prämiert wird.

Die Stadt wolle mit dem Preis herausragendes familienfreundliches Engagement aus verschiedenen Lebensbereichen würdigen. "Abgucken und Nachmachen sind ausdrücklich erwünscht", so Bürgermeister Thomas Fabian. Hauptsponsor der Aktion sind die Stadtwerke Leipzig.

Zur letzten Preisverleihung im Mai 2009 waren knapp 400 Einsendungen eingegangen. Zu den Preisträgern gehörten unter anderem die Arbeitsgemeinschaft Studentische Eltern und Wieland Kiess, Direktor der Universitätskinderklinik.

Cornelia Haugk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er ist bekannt für seine preußischen Tugenden. Auf dem Porträt ist Hinrich Lehmann-Grube (SPD), der von 1990 bis 1998 die Geschicke Leipzigs als Oberbürgermeister lenkte, jedoch lässiger als vermutet dargestellt.

03.12.2009

Die große Leipziger Umweltzone, die ab Januar 2011 gelten soll, fällt höchst wahrscheinlich etwas kleiner aus als bislang geplant. Wie das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie auf Anfrage der LVZ gestern mitteilte, hatte die Stadt Leipzig dort unlängst zwei Alternativorschläge zur Berechnung eingereicht.

03.12.2009

Knuffig und kuschelig sehen sie aus, die auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt angebotenen Handpuppen der Marke Kumquats. Die Fäden im Hintergrund ziehe allerdings Scientolgy, so die Sektenexpertin Solveig Prass.

03.12.2009
Anzeige