Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fassade des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Leipzig-Möckern wird saniert

Fassade des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Leipzig-Möckern wird saniert

Das Werner-Heisenberg-Gymnasium in der Renftstraße soll ab März 2014 auf Vordermann gebracht werden. Nach Angaben der Stadtverwaltung stelle die Sanierung einen wichtigen Baustein bei der Magistralentwicklung der Georg-Schumann-Straße dar.

Voriger Artikel
Baustelle Georg-Schumann-/Lindenthaler Straße – Sperrung nur noch für Linien 10 und 11
Nächster Artikel
Kanaldurchstich am Lindenauer Hafen beginnt – Investoren stürzen sich auf Grundstücke

Das Heisenberg-Gymnasium in der Renftstraße soll 2014 modernisiert werden.

Quelle: André Kempner

Leipzig. „Die Sanierung umfasst die komplette äußere Hülle des Schulgebäudes“, erläuterte Bürgermeister Thomas Fabian (SPD) am Mittwoch.

„Es sind eine Dacherneuerung, die Bauwerksabdichtung, die Trockenlegung, eine Erneuerung der Fenster und eine Fassadensanierung geplant“, so Fabian weiter. „Damit soll nach der Fertigstellung der Sporthalle auch im Hauptgebäude eine bessere und schönere Lernumgebung geschaffen werden.“ Während der Bauarbeiten, die teilweise parallel zu den Brandschutz- und Elektroarbeiten erfolgen sollen, würde der Unterricht teilweise an einem anderen Ort stattfinden.

Zwei Millionen Euro werden investiert

Die Gesamtkosten würden sich auf zwei Millionen Euro belaufen. Davon werden voraussichtlich 800.000 Euro durch das Bund-Länder-Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ gefördert. Im März kommenden Jahres sollen die Bauarbeiten beginnen. Geplant ist die Fertigstellung des Baus zum Beginn des Schuljahres 2015/2016.

Das Schulgebäude befindet sich in der Renftstraße 3 und wurde 1896 errichtet. Seit 1992 beherbergt es das Gymnasium. Neben dem Gebäude befindet sich eine neue Dreifeld-Sporthalle mit integrierter Kantine, die im Jahr 2010 eröffnet wurde. Für das kommende Schuljahr sind Brandschutzmaßnahmen geplant. Dabei sollen auch die elektronischen Anlagen erneuert werden.

Felix Forberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr