Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Fast 800.000 Kilometer: Leipzig fährt beim Stadtradeln neuen Rekord ein
Leipzig Lokales Fast 800.000 Kilometer: Leipzig fährt beim Stadtradeln neuen Rekord ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 01.11.2016
Beim Stadtradeln hat Leipzig in diesem Jahr ein neues Rekordergebnis erzielt. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

2012 war Leipzig auf 510.721 Kilometer gekommen und damit hinter Dresden und München auf Platz drei des bundesweiten Wettbewerbs gelandet. Die diesjährige Platzierung ist noch offen, da die Wettbewerbe in anderen Städten noch laufen oder erst starten. Derzeit liegt Leipzig beim Ranking aber erneut auf Platz drei. „Wir sind der Stadt München, Zweitplatzierte des vergangenen Jahres, ganz dicht auf den Fersen. Das ist ein großartiger Erfolg“, sagte Nico Singer, Geschäftsführer des Umweltbund Ökolöwen.

Jeder radelte im Schnitt mehr als 200 Kilometer

In Leipzig traten die Teilnehmer vom 3. bis 23. Juni in die Pedale. Mehr als 200 Kilometer legte jeder von ihnen dabei im Schnitt zurück. Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) bezeichnete das Stadtradeln als „absolute Erfolgsgeschichte“. Es war bereits das fünfte Mal, dass sich die Messestadt an der Aktion beteiligte.

Gefeiert wird das Rekordergebnis am kommenden Donnerstag, 11. Juli, ab 18 Uhr in der Galerie für Zeitgenössische Kunst (GfZK). Die Stadt und der Ökolöwe laden dann zur Abschlussveranstaltung mit der Auszeichnung der bestens Teams und Einzelstarter.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Kita-Initiative hat die Bildungspolitik der Stadt erneut scharf kritisiert. Es zeichne sich ab, dass im Jahr 2013 nicht einmal die Hälfte der geplanten Plätze in Kindertagesstätten zur Verfügung stehen werde, erklärte das Bündnis am Sonntag in einer Mitteilung.

07.07.2013

Hunderte Gäste haben am Samstag die Schau historischer Landmaschinen auf dem Agra-Messegelände in Markkleeberg besucht. Unter dem Titel "Bulldog – Dampf und Diesel" hatte der Verein Lanzfreunde Sachsen zu dem Oldtimer-Treffen eingeladen.

06.07.2013

Es gibt Worte, die würde ein Leipziger niemals über die Lippen bringen. Und weil er sie nicht sagt, darf er sie jetzt wenigstens bei Facebook posten. Damit ist der Leipziger nicht allein.

06.07.2013
Anzeige