Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Ferienspaß im Leipziger Zoo
Leipzig Lokales Ferienspaß im Leipziger Zoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:56 09.07.2015
Stets ein Hingucker: Die Zooelefanten beim Baden. Quelle: Zoo Leipzig
Anzeige
Leipzig

Dank Kiwara-Kopje, Affeninseln, Bärenburg-Spielplatz, den attraktiven Wasserspielen für Klein und Groß und dem Zoorestaurant Palmensaal herrschen gute Aussichten, dass beim einen oder anderen Besuch des tierisch atttraktiven Areals an der Pfaffendorfer Straße die schulfreie Zeit immer mal wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. "Und was gibt es Schöneres, als den Urlaub in Asien, Afrika, Südamerika oder auf dem Urkontinent Gondwanaland zu verbringen und über 840 Tierarten aus nächster Nähe zu sehen?", fragt die städtische Einrichtung in einer Pressemitteilung.

Vom 11. Juli bis zum 23. August bietet der Zoo seinen Feriengästen jedenfalls ein abwechslungsreiches Programm mit Theater-Aufführungen, Entdeckertouren, klangvollen Musikarrangements und exotischen Dschungel-Erlebnissen. Jeweils um 15 und 17 Uhr bietet sich Kindern am Auftaktwochenende 11./12. Juli die Möglichkeit, mit dem Musiktheater "Karneval der Tiere" in entspannte sechs Wochen zu gleiten.

Künstlerisch unterhaltsam wird es auch auf der Bühne an der Kiwara-Kopje. Immer sonnabends und sonntags ab 16 Uhr gehen kleine Besucher beim traditionellen Puppentheater auf eine Reise in die Märchenwelt (außer am 8./9. August). Urlaubsstimmung für die Lachmuskeln gibt es auch bei den Kabarettnächten der Leipziger Funzel - hier kommen vor allem die Großen auf ihre Kosten. Ausreichend Nervennahrung bieten die Sommerferientouren immer dienstags und donnerstags ab 10 Uhr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwoch wurden in Leipzig die Plakatentwürfe für den 100. Katholikentag in Leipzig vorgestellt. Nach Aussage der Veranstalter soll bei den Motiven der Mensch im Vordergrund stehen.

08.07.2015

Der nach riskanten Finanzwetten vom Landgericht Dresden verurteilte Ex-Manager der Leipziger Wasserwerke, Klaus Heininger, bekommt keinen neuen Prozess. Der Bundesgerichtshof BGH habe die Revision von Heiniger und zwei ebenfalls verurteilten Finanzmaklern nicht zugelassen.

08.07.2015

Eine Gewitter-Superzelle hat sich Dienstagabend durch Mitteldeutschland gefressen und dabei Leipzig verschont. Dagegen in Halle ordentlich zugelangt. Anwohner wollen dort gar Tornados wüten gesehen haben.

08.07.2015
Anzeige