Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fernbushaltestelle nahe des Hauptbahnhofs: Stadt Leipzig verhandelt um Grundstücke

Fernbushaltestelle nahe des Hauptbahnhofs: Stadt Leipzig verhandelt um Grundstücke

Die Stadt Leipzig will die neue Haltestelle für Fernbusse im direkten Umfeld des Hauptbahnhofs bauen. Dafür werde aktuell mit der Deutschen Bahn für eine Lösung an der Westseite, sowie mit privaten Eigentümern um Flächen an der Ostseite verhandelt, sagte Roland Quester vom Baudezernat am Mittwoch gegenüber LVZ-Online.

Voriger Artikel
Reparatur nach Wasserrohrbruch startet – Richard-Lehmann-Straße bleibt länger gesperrt
Nächster Artikel
Streit geht weiter: Vorerst kein Comeback für Leuchtreklame „Mein Leipzig lob’ ich mir“

Besucherströme entladen sich am Fernbus-Halt in der Goethestraße.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. „Diese Varianten sind unsere Vorzugsoptionen und auch im Stadtentwicklungsplan so festgelegt“, erklärte Quester. Über einen Standort an der Neuen Messe werde aktuell nicht nachgedacht, so der Referent von Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos). Der Ökolöwe hatte Anfang des Jahres ein Konzept vorgelegt, indem der Umweltbund vorschlug, die neue Haltestelle für Fernbusse direkt in der Westhalle des Leipziger Hauptbahnhofs zu integrieren.

Wie lange es allerdings noch dauert, bis das Ende des Interims an der Goethestraße in Sicht ist, könne Quester nicht sagen. Abgesehen von der fehlenden Fläche müsste bei einem neuen Bahnhof für Fernbusse unter anderem noch geklärt werden, wer diesen finanziell unterhält. Deutschlandweit gebe es dafür verschiedene Modelle.    

Die Landesregierung hatte vergangenes Wochenende verkündet, die Infrastruktur für Fernbusse in den kommenden zwei Jahren mit vier Millionen Euro zu fördern und den Hauptteil davon an die drei Großstädte Dresden, Leipzig und Chemnitz zu vergeben. Allerdings muss der Haushalt dafür nach der Landtagswahl erst noch beschlossen werden. Die  „Förderrichtlinie Fernbus-Infrastruktur“ steht zudem, dass Fördermittel, die Leipzig beim Land beantragt, zusätzlich auch von der EU bewilligt werden.

Anne Grimm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr