Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuerwehr in Leipzig-Mölkau sagt Tag der offenen Tür ab

Knatsch um Brauchtumsmittel Feuerwehr in Leipzig-Mölkau sagt Tag der offenen Tür ab

Eigentlich hätte er ja am morgigen Sonnabend stattfinden sollen, doch er fällt flach: Der Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Mölkau ist gestrichen, die Pforten zum Gerätehaus in der Engelsdorfer Straße 106 bleiben dicht.

Für Klein und Groß ein Spektakel: der Tag der offenen Tür 2016 bei der Mölkauer Feuerwehr. In diesem Jahr fällt die Veranstaltung aus.

Quelle: Steven Adler

Leipzig-Mölkau.

Seit dem 1. Januar 2015 bringen die Mitglieder des Ortschaftsrates jährlich rund 11 500 Euro unter das ehrenamtlich tätige, dem Gemeinwesen dienende Volk. Sie bewerten dabei Anträge, stimmen zu oder lehnen ab. Der Feuerwehrverein, ein Zusammenschluss von Freunden und Förderern der Wehr, hatte Ende Juni 2017 um
1700 Euro gebeten: unter anderem für teambildende Maßnahmen bei der Jugendfeuerwehr und den Erhalt historischer Fahrzeuge. Die größte Position bildete der Tag der offenen Tür mit 800 Euro. Doch zur Überraschung der Wehrleute stieß dieser Punkt bei zwei von vier anwesenden Ortsräten auf Kritik. Uwe Kluge (Die Linke), der an diesem Tag Ortsvorsteher Volker Woitynek (CDU) als Sitzungsleiter vertrat, erinnert sich: „Es gab inhaltliche und formale Einwände und am Ende eine Patt-Situation. Wir kamen letztlich nicht weiter, haben dann insgesamt 600 Euro für drei andere Feuerwehr-Projekte freigegeben, den Tag der offenen Tür aber unberücksichtigt gelassen.“ Er bedauere diesen Umstand, sagt Kluge, weil der Tag der offenen Tür im Gerätehaus „immer eine gute Sache war“.

Ortsvorsteher Woitynek sieht dies offenbar ähnlich, denn im aktuellen „Mölkauer Gemeinde-Blatt“ schreibt er: „Hier hätte ich mir ein anderes Abstimmungsverhalten gewünscht.“ Paul Karkuschke, der Vorsitzende des Feuerwehrvereins, kommt in der September-Ausgabe ebenfalls zu Wort – und erläutert auf der Titelseite, dass sich die Kameraden „vom Ortschaftsrat verlassen fühlen“. Die Veranstaltung erfordere nun einmal finanzielle Mittel. Einen Teil stelle seit jeher der Feuerwehrverein, den anderen hätten in jüngster Vergangenheit die Zuwendungen des Ortschaftsrates ausgemacht – „wodurch das Risiko im Zaum zu halten war“, wie Karkuschke gegenüber der LVZ betont. „Mitnichten verdienen wir uns mit der Ausrichtung des Tages der offenen Tür eine goldene Nase. Aber ohne Brauchtumsmittel lässt sich das in den vergangenen Jahren etablierte Konzept, bei dem wir vor allem Familien mit Kindern im Blick haben, nicht durchführen.“ Es seien nach der Juni-Sitzung des Ortschaftsrates von den Kameraden durchaus Pläne entwickelt worden, die Veranstaltung „in geänderter Form trotzdem durchzuführen, um kleinen und großen Besuchern einen schönen Tag bei der Mölkauer Feuerwehr zu ermöglichen“, doch nach dem jüngsten Treffen des Gremiums „war bei uns jegliche Motivation weg“.

Was von wem am 15. August genau gesagt wurde, muss nach intensiven Recherchen zwar offen bleiben, Karkuschke und Kameraden bewerten die Sitzung aber als bittere Misstrauensbekundung: „Unter diesen Um-ständen sind wir nicht bereit, in diesem Jahr einen Tag der offenen Tür durchzuführen.“ Eine Neuauflage 2018 schließen Feuerwehr und Feuerwehrverein indes nicht aus. Überhaupt: So ganz ohne freudbetonten Einsatz möchten die Wehrleute das laufende Jahr nicht beschließen. Deshalb erwägen sie, Ende nächsten Monats ein Halloweenfest für Kinder auszurichten. Auch hierfür bitten sie um Brauchtumsmittel. Um 350 Euro. Vize-Ortschef Kluge ist optimistisch, dass dieser Posten demnächst die Zustimmung aller Ortsräte findet.

Von Dominic Welters

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr