Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Finale beim "Perfekten Dinner" aus Leipzig: Kfz-Ingenieur Andreas gewinnt 1.500 Euro

Finale beim "Perfekten Dinner" aus Leipzig: Kfz-Ingenieur Andreas gewinnt 1.500 Euro

Ziegenkäse und Parmaschinken, Schweinefilet und Gorgonzola-Pilzragout, heiße Beeren und Feuerzangenbowle: So sieht ein "Perfektes Dinner" aus. Mit dieser Menüfolge erkochte sich Kfz-Ingenieur Andreas in der aktuellen Leipziger Ausgabe der gleichnamigen TV-Show 34 von 40 möglichen Punkten und die Siegprämie von 1.500 Euro.

Leipzig. Am Freitag wurde die Finalsendung ausgestrahlt.

Eine Woche lang konnten die Vox-Zuschauer fünf Leipziger Hobbyköchen über die Schulter schauen. Jeden Tag musste ein anderer Kandidat an den Herd und wurde anschließend von seinen Mitstreitern bewertet. Der spätere Sieger Andreas schwang am Donnerstag in seiner Wohnung in Leipzig-Möckern den Kochlöffel. Sein Menü unter dem Motto „Kaminzauber“ konnte restlos begeistern.

Die gewonnenen 1.500 Euro sind bereits fest verplant. „Ich wünsche mir eine Espresso-Maschine“ sagte der 33-Jährige LVZ-Online. Seine Freundin hatte ihn für die Show angemeldet. Der Menüvorschlag kam an, auch beim anschließenden Telefoninterview und einem Videocasting konnte Andreas überzeugen.

Die Dinnerwoche habe ihm unheimlich Spaß gemacht, erzählt der smarte Mitdreißiger. Fünf Jahre hat er in den USA gelebt, erst seit ca. sechs Monaten wohnt er wieder in seiner alten Heimat. Für „Das Perfekte Dinner“ hatte er sich extra einen größeren Esstisch besorgt.

Zur Ausstrahlung der Finalsendung am Freitag gab er noch einmal den perfekten Gastgeber und lud seine Mitstreiter zum gemeinsamen Fernsehen in seine Wohnung ein. Zwischen ihm und  Konkurrent Heiko hat sich sogar schon eine echte Männerfreundschaft entwickelt. „Wir haben uns bereits zweimal getroffen, wollen in jedem Fall in Kontakt bleiben“.

Geschmeckt habe es ihm eigentlich bei allen Kandidaten. Nur die Senffrüchte bei Heidi seien nicht ganz so sein Fall gewesen.

Die 70-jährige ließ sich am Montag in die Töpfe schauen. Sie überzeugte mit Waldorfsalat, Rinderfilet und einer Zitronengras-Kokos-Kaltschale. Lyrisch las sich das Menü, mit dem einen Tag später Projektmanager Heiko (35) punkten wollte. Es gab eine „Begegnung des Rinderfilet Carpaccio und des Käses zu Leipzig“ sowie „gestraucheltes Rebhuhn im Rotkohlfeld“. Auf dem Herd von Bürokauffrau Ivonne brutzelten am Mittwoch Scampi und Schweinemedaillons, anschließend verwöhnte die 28-Jährige die Gaumen mit überbackenen Mascarpone-Erdbeeren. Vollen Körpereinsatz zeigte Tanzlehrerin Natalie am Finaltag. Zu Fallafel, Couscous und gefüllten Datteln servierte die 33-jährige Vegetarierin einen echt orientalischen Bauchtanz.

Gedreht wurde bereits Anfang Januar. Es war die zweite Sendung aus der Messestadt. Im Februar 2007 versuchten sich schon einmal fünf Leipziger am „Perfekten Dinner“.

Seit vier Jahren beschert die Koch-Doku dem TV-Sender Vox Quotenhöhenflüge. Das Konzept: Fünf Hobbyköche, die sich nicht kennen, laden sich gegenseitig zum Essen ein. Jeden Tag serviert ein anderer Kandidat bei sich zu Hause ein Drei-Gänge-Menü. Die vier Mitstreiter bewerten den gesamten Abend – von der Dekoration bis zur Menüauswahl und vergeben maximal zehn Punkte. 2007 wurde "Das perfekte Dinner“ mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Kochshow" ausgezeichnet.

Annett Riedel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr