Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Finanzspritze vom Freistaat: 14,5 Millionen Euro für Südmeile und Tatra-Austausch in Leipzig

Finanzspritze vom Freistaat: 14,5 Millionen Euro für Südmeile und Tatra-Austausch in Leipzig

Finanzspritze für die Ausmusterung der Tatrabahnen in Leipzig: Am Dienstag übergab Sachsens scheidender Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) Fördermittelbescheide für 14,5 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Streit um die Kunst in Leipzigs alter Propsteikirche - Neubau zu groß für alte Werke
Nächster Artikel
Unsichtbare Größe: Symposium zur Bedeutung von Datenbanken im Leipziger Westwerk

Startschuss für den Austausch der Tatra-Bahnen in Leipzig gegen moderne Niederflurwagen.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Mehr als die Hälfte der Summe soll in die Anschaffung fünf neuer Straßenbahnzüge fließen. Insgesamt sollen allerdings 41 Tatrabahnen ausgetauscht werden.

"Dies ist der Startschuss für die umfangreiche Modernisierung des Stadtbahn-Fuhrparks", so Morlok in Leipzig. Er gehe davon aus, dass das Land Sachsen nach den ersten 7,7 Millionen Euro auch für die weiteren 36 Fahrzeuge Fördergeld zur Verfügung stellen werde. Die Stadtholding LVV müsse daneben allerdings auch einen erheblichen Teil an Eigenmitteln aufbringen, so Norbert Menke von der LVV-Geschäftsführung.

Das europaweite Ausschreibungsverfahren für moderne Niederflurfahrzeuge laufe seit Anfang 2014, hieß es von den LVB. Derzeit verhandele man "sehr intensiv um das beste Fahrzeug für Leipzig, zum besten Preis", teilte das Unternehmen mit.

Karli-Sanierung: Land schließt Finanzierungslücke

Die Leipziger Südmeile ist das zweite große Förderpojekt, für das jetzt die Landesmittel feststehen. Rund 5,6 Millionen Euro fließen in die Sanierung von Tram-Gleisen und den Bau von zwei neuen, barrierefreien Haltestellen auf der Karl-Liebknecht-Straße. Der Bund hatte die Förderung der neugestalteten LVB-Trasse abgelehnt.

Streitpunkt war der Bau des Gleisbetts: Um den barrierefreien Übergang zu ermöglichen, soll die Bordsteinkante nicht höher als drei Zentimeter sein - zu niedrig für eine finanzielle Unterstützung aus Berlin. Dazu kommt, dass die Bahn nicht durchgehend eine separierte Trasse erhält. Diese wird an der Kneipenmeile am Südplatz und im eher engen Peterssteinweg nicht extra abgeteilt. Das Land habe aber frühzeitig sinalisiert, die Finanzierungslücke zu schließen. Diese Zusage wurde jetzt eingelöst.

php20571e61a1201409132109.jpg

Leipzig. Finanzspritze für die Ausmusterung der Tatrabahnen in Leipzig: Am Dienstag übergab Sachsens scheidender Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) Fördermittelbescheide für 14,5 Millionen Euro. Mehr als die Hälfte der Summe soll in die Anschaffung fünf neuer Straßenbahnzüge fließen. Insgesamt sollen allerdings 41 Tatrabahnen ausgetauscht werden.

Zur Bildergalerie

Vollsperrung vor der Winterpause

phpYQTPgJ20140801175836.jpg

Für die Leipziger Südmeile fließen Fördergelder vom Freistaat.

Quelle: Dirk Knofe

Die Arbeiten an der Karl-Liebknecht-Straße gehen am 17. November bis Ende Februar in die Winterpause. Die Straßenbahnen fahren dann wieder zweigleisig. Letzte größere Hürde: Am Wochenende 15. bis 17. November fahren auf der Karl-Liebknecht-Straße gar keine Bahnen. Während der Vollsperrung werden provisorische Bau-Weichen ausgebaut und das neue Gleis angeschlossen, erlärten die Verkehrsbetriebe.

Noch ein Bauprojekt der LVB wird gefördert: 1,2 Millionen Euro können in den Bau eines Gleichrichterunterwerks am Waldplatz investiert werden. Dort wird dann Energie in die für den Straßenbahnbetrieb erforderliche Spannung umgewandelt.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr