Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fischsterben in Leipzigs Teichen – Angler haben schon eine Tonne toter Tiere beseitigt

Fischsterben in Leipzigs Teichen – Angler haben schon eine Tonne toter Tiere beseitigt

Leipzig. Eigentlich wollte Familie Walther aus der Leipziger Gustav-Mahler-Straße nur bei ihrem Sonntagsspaziergang im Johannapark entspannen.

Am Teich war es allerdings mit der Erholung vorbei. „Ein starker unangenehmer Geruch  stieg uns in die Nase“, berichtet Christine Walther. Wenige Schritte weiter sah sie die Ursache. Im milchiggrauen Wasser lagen kiloweise tote Fische. „Der Teich bietet einen abscheulichen Anblick“, so die Familie.

Das weiß auch Angela Zabojnik. „Dieses Jahr ist es schlimm“, berichtet die Abteilungsleiterin für Wasserwirtschaft beim städtischen Amt für Stadtgrün und Gewässer. Durch den strengen Winter mit der langen Frostperiode und der geschlossenen Schneedecke seien besonders viele Fische verendet. Der Anglerverband als Pächter vieler der 130 Teiche in Leipzig habe schon rund eine Tonne tote Tiere eingesammelt.

phpd1db3c00bf201003221342.jpg

Leipzig. Eigentlich wollte Familie Walther beim Sonntagsspaziergang im Johannapark entspannen. Am Teich war es allerdings mit der Erholung vorbei. Im milchiggrauen Wasser lagen kiloweise tote Fische. „Dieses Jahr ist es schlimm“, bestätigt Angela Zabojnik vom städtischen Amt für Stadtgrün und Gewässer. Man habe schon rund eine Tonne tote Tiere eingesammelt.

Zur Bildergalerie

„Wir waren auch schon im Johannapark“, erklärt Friedrich Richter, Geschäftsführer des Anglerverbandes. Es tauchten aber immer neue Körper an der Wasseroberfläche auf. Das hänge mit der allmählichen Erwärmung der Teiche zusammen. Die Fische seien an Sauerstoffmangel unter der winterlichen Eisdecke verendet, so Richter. Durch die Schneedecke hätten zudem die Wasserpflanzen kein Licht mehr bekommen, seien abgestorben und konnten so den Sauerstoffhaushalt nicht mehr regulieren. „Außerdem haben sich Schwefelwasserstoffe gebildet und die Fische vergiftet“, sagt der Anglerxperte.

Richter und seine Leute wollen die Tierkörper, die auch in anderen Grünanlagen wie dem Brettschneiderpark, dem Rosental oder dem Stünzer Park aufgetaucht seien, bis Ende der Woche weggeräumt haben. Sie werden in Tonnen zwischengelagert und dann in einer Tierkörperbeseitigungsanlage entsorgt. Während sich die Leipziger Wasserflora von allein erholen muss, wollen die Angler den dezimierten Fischbestand mit Jungtieren wieder ausgleichen.

Die Stadt arbeitet nun an einem Konzept für den nächsten Winter. Viele Parkteiche besäßen keinen Zu- und Abfluss und seien so vom Sauerstofftransport abgeschnitten, erklärt Zabojnik. Viel Spielraum habe ihre Behörde allerdings nicht. Der städtische Haushalt sehe für die Pflege der 130 Teiche gerade 100.000 Euro vor.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr