Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flashmob gegen Alkoholverbot – Jung-Politiker demonstrieren vor dem Leipziger Hauptbahnhof

Flashmob gegen Alkoholverbot – Jung-Politiker demonstrieren vor dem Leipziger Hauptbahnhof

Mit einem Flashmob haben Jung-Politiker in Leipzig am Montag gegen die geplante Einführung eines Alkoholverbotes an öffentlichen Plätzen der Stadt aufmerksam gemacht.

Voriger Artikel
Seltener Nachwuchs im Leipziger Zoo - Direktor Junhold freut sich über Nashorn-Baby
Nächster Artikel
Augustusplatz in Leipzig soll behindertengerecht werden – Halteverbot für Autos und Busse

Mit einem Flashmob haben Jung-Politiker in Leipzig am Montag gegen das von der CDU geplante Alkoholverbot demonstriert.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Die Vertreter der Nachwuchsorganisationen von SPD, Grünen, FDP und der Partei Die Linke wandten sich damit gegen einen Vorstoß der CDU, der in der Stadtratssitzung am Mittwoch erneut diskutiert werden soll.

Auf dem Willi-Brandt-Platz hatten am Montagabend rund 30 Teilnehmer des Flashmobs symbolisch Bier- und Weintrinker aus der Stadt gekehrt. Sie verdeutlichten damit ihre Kritik an den CDU-Plänen, in denen sie laut einer gemeinsamen Mitteilung „eine Verdrängung ‚unerwünschter' Personengruppen aus Leipzigs Stadtbild" sehen. Mitglieder der Grünen Jugend sowie von Jusos, JuLis und der Linksjugend hatten auf ihrer gemeinsamen Veranstaltung darauf hingewiesen, dass sich das geplante Alkoholverbot gezielt gegen Jugendliche und Wohnungslose richte.

Malena Rottwinkel von der Grünen Jugend Leipzig wertete die Aktion auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs als Erfolg. „Es ist gut, dass junge Mitglieder verschiedener Parteien gemeinsam an einem Strang ziehen", sagte sie am Montagabend. Auch wenn sich die Nachwuchs-Politiker noch etwas mehr Beteiligung erhofft hatten, so waren sie doch mit dem Ergebnis zufrieden. „Viele Passanten sind während des Flashmobs neugierig geworden, stehen geblieben und haben sich informiert, worum es eigentlich geht", so Rottwinkel.

In Gesprächen sei dann deutlich geworden, dass viele nicht von dem geplanten Alkoholverbot in Leipzig wüssten. „Viele Passanten haben gesagt, dass sie es zwar nicht schön finden, wenn sie von Betrunkenen angepöbelt werden. Ein generelles Alkoholverbot lehnen sie aber ab", sagte Malena Rottwinkel.

Der Antrag der CDU-Stadtratsfraktion sieht vor, den Konsum von Alkohol an öffentlichen Plätzen der Stadt zu verbieten. In der Beschlussvorlage wird besonders auf drei Orte eingegangen: die Wiese an der Thomaskirche, den Weißeplatz in Stötteritz und den Vorplatz des Leipziger Hauptbahnhofes. Dort soll in Abstimmung mit der Polizei ein Alkoholverbot vom 1. April bis 31. Oktober eines Jahres gelten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr