Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Floßgraben wieder frei gegeben: Eisvogelbrut in Leipzig erfolgreich abgeschlossen
Leipzig Lokales Floßgraben wieder frei gegeben: Eisvogelbrut in Leipzig erfolgreich abgeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 02.08.2013
Der Eisvogel (lat.: Alcedo atthis) gehört zur Gattung der Rackenvögel. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Das vermeldete das Amt für Umweltschutz am Freitag. Somit sei auch die umstrittene Sperrung des Floßgrabens letztlich erfolgreich gewesen. Am Freitag konnte die beliebte Leipziger Wasserstraße wieder für den Bootsverkehr frei gegeben werden.

Nachdem im Mai brütende Exemplare des in Fachkreisen auch Alcedo Atthis genannten Vogels im Auwald gesichtet worden waren, ließ das Umweltamt den Floßgraben für Paddler und Co. abriegeln. „Da der Eisvogel eine besonders und streng geschützte Art ist und darüber hinaus eine Zielart des Europäischen Vogelschutzgebietes ‚Leipziger Auwald’, musste die zuständige Naturschutzbehörde unverzüglich handeln“, hieß es am Freitag aus dem Neuen Rathaus. Anschließend wurden die drei Vogelpaare durch ständiges Monitoring bei der Aufzucht ihrer Jungen begleitet. Nach Abschluss der Bruten könne die Schutzmaßnahme nun wieder eingestellt werden.

Neben der Unterstützung durch die Stadtverwaltung hatten die Leipziger Eisvögel in diesem Jahr übrigens auch großes Glück beim Brüten. Die Bruthöhlen der Tiere gehören zu den wenigen, die nicht in Folge des Junihochwassers überflutet wurden, so das Amt für Umweltschutz.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Es wird heiß“, sagt Stefan Lange. Und der muss es wissen. Laut des Meteorologen beim Deutschen Wetterdienst (DWD) schnellt das Quecksilber in den kommenden Stunden wieder deutlich über 30 Grad und mehr. „Im Osten von Sachsen kann es am Samstag sogar noch heißer werden“, so der DWD-Experte.

02.08.2013

Ab Freitag soll es so weit sein: Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) wollen entlang der Jahnallee zwischen Waldplatz und Lessingstraße im Zentrum-Nordwest bis zum 13. August ihre Gleise ausgebessert haben.

01.08.2013

Wegen Straßenbauarbeiten im Leipziger Osten wird die Riesaer Straße ab Montag in Richtung Sommerfeld gesperrt. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) am Donnerstag mitteilten, ist davon der Abschnitt zwischen Althen, Dreiecksiedlung und der Paunsdorfer Allee von den Einschränkungen betroffen.

01.08.2013
Anzeige