Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flughafen Leipzig-Halle punktet mit günstigen Parkgebühren

Airport-Ranking Flughafen Leipzig-Halle punktet mit günstigen Parkgebühren

Nach einem aktuellen Airport-Ranking punktet der Flughafen Leipzig-Halle mit günstigen Parkgebühren. Günstiger ist nur noch Dresden.

Parkhaus am Flughafen Leipzig-Halle. Im Bundesvergleich sind die Parkgebühren am Airport günstig.

Quelle: dpa

Leipzig. Mit besonders günstigen Parkgebühren punktete jetzt der Flughafen Leipzig-Halle. In einem Vergleich der 13 größten deutschen Flughäfen des Serviceportals Airhelp.com landete der Airport auf Platz zwei – direkt hinter Dresden. Für eine Woche müssen Reisende am größten mitteldeutschen Flughafen gerade mal 20 Euro zahlen, in der Landeshauptstadt laut Ranking sogar nur 15 Euro. In Hamburg kostet dagegen der günstigste offizielle Stellplatz 126 Euro, in Berlin-Tegel 89 Euro, in Schönefeld immer noch 69 Euro.

Rund 5000 Stellplätze bietet der Airport Leipzig-Halle an, circa 2700 im Parkhaus, weitere auf Parkplätzen im Freien. Für 20 Euro landet der Urlauber auf einem ausgewiesenen Low-Cost-Stellplatz entweder in der Nähe des Towers nördlich der A14 oder in Kursdorf, das ebenfalls auf dem Airport-Gelände liegt.

Run auf Low-Cost-Stellplätze

Obwohl man von diesen Stellflächen sein Gepäck rund fünf bis zehn Minuten lang bis zum Flughafenterminal rollern muss, gibt es zu Ferienzeiten einen Run auf die preisgünstige Alternative. „Auch nach der Ferienzeit haben wir dort noch bis zu 95 Prozent Auslastung.“, so Uwe Schuhart, Sprecher der Mitteldeutschen Airport Holding. Im Parkhaus liege die Auslastung aktuell bei rund 50 Prozent, aus Sicht des Sprechers sei das nach den Sommerferien ebenfalls ordentlich. Der Rückgang bei den Passagierzahlen – von 2,32 Millionen im Jahr 2015 auf 2,19 Millionen Fluggäste im Jahr 2016 - wirke sich aber natürlich auch auf die Parkplatznutzung aus.

Für Parkhaus-Plätze, von denen man schnell und trockenen Fußes zum Check-In kommt, müssen die Kunden auch in Leipzig-Halle tiefer in die Tasche greifen, zahlen per Online-Buchung 65 Euro für bis zu acht Tage. Damit ist Leipzig im Preisvergleich immer noch sehr günstig, denn in Berlin-Schönefeld kostet ein terminalnaher offizieller Flughafen-Parkplatz laut Airhelp-Vergleich für eine Woche 139 Euro, in Tegel 159 Euro – und in Düsseldorf sogar 238 Euro.

Airport: Weniger Autodiebstähle

Schlagzeilen machten die Leipziger Airport-Parkplätze zuletzt mit weniger schönen Fakten: Rund um den Airport wurden systematisch Autos gestohlen, vor allem Audis. 150 Fahrzeuge verschwanden seit 2012, bis der „Soko Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen im März ein Schlag gegen die Autoknacker gelang. Zwei Männer, die mutmaßlich zu einer internationalen Diebesbande gehören, wurden festgenommen.

Zur aktuellen Situation äußerte sich das LKA bis zum Nachmittag auf Anfrage noch nicht. Doch aus Sicht der Airport-Holding hat sich die Lage auf den Flughafen-Parkplätzen beruhigt. „Ich führe keine Statistik“, so Airport-Sprecher Schuhart. Er gehe aber davon aus, dass die Zahl der Delikte deutlich zurückgegangen sei. „Ich habe keine Mitteilung bekommen, dass sich etwas Ähnliches wieder ereignet hat.“

Von Evelyn ter Vehn

Leipzig-Halle Airport 51.4220814 12.2203805
Leipzig-Halle Airport
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr