Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flyer gegen harte Strafen: Leipziger Polizei hilft Drogenkonsumenten - Suchtbericht liegt vor

Flyer gegen harte Strafen: Leipziger Polizei hilft Drogenkonsumenten - Suchtbericht liegt vor

Mit einem druckfrischen Flyer will die Leipziger Polizei jetzt Drogenkonsumenten helfen und bei Strafverfahren vor harten Urteilen bewahren. Das Verfahren ist ganz einfach: Beschuldigte von Delikten mit Betäubungsmitteln werden künftig von den Beamten über Beratungsangebote informiert und erhalten dabei die Faltblätter.

Leipzig. Anschließend müssen die Betroffenen vier Sitzungen in einer von sieben Anlaufstellen in Leipzig besuchen und diese dokumentieren lassen.

Das Papier erhält danach der ermittelnde Staatsanwalt. „Wir wollen sehen, dass die Täter die Sache ernst nehmen“, sagte Polizeipräsident Bernd Merbitz. Die Beratungen zeigten nicht nur einen Weg heraus aus der Sucht, sondern könnten auch eine mögliche Strafe positiv beeinflussen, so Merbitz.

Enger Schulterschluss von Stadt und Polizei

Merbitz stellte das neue Angebot am Rande einer Pressekonferenz zum Suchtbericht der Stadt Leipzig für 2013 vor. Nach atmosphärischen Störungen zwischen Polizei und Stadtverwaltung beim Thema Drogenhilfe in den vergangenen Jahren, suchte Merbitz am Dienstag demonstrativ den Schulterschluss mit Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD). „Wir wollen deutlich machen, dass wir eng zusammenarbeiten“, betonte Fabian.

Das war in den vergangenen Jahren nicht immer so. Horst Wawrzynski, Vorgänger von Merbitz in der Leipziger Polizeidirektion, hatte die Stadtverwaltung vor zwei Jahren massiv kritisiert und ihr eine „Wohlfühlpolitik für Drogenabhängige“ vorgeworfen. Inzwischen haben sich die Wogen geglättet und Suchtexperten im Neuen Rathaus legten neue Leitlinien vor.

Crystal weiter auf dem Vormarsch

An der Problematik selbst hat sich allerdings nichts geändert. Alkohol bleibt die Droge Nummer eins in Leipzig, das geht aus dem kommunalen Suchtbericht hervor. In den sieben Beratungseinrichtungen haben sich demnach 4160 Menschen gemeldet. Fast die Hälfte davon (1994) hatte den Konsum von Alkohol nicht im Griff. Stark angestiegen seien die Nachfragen von crystalabhängigen Klienten. Die Zahl der Ratsuchenden ist hier von 178 auf 330 gestiegen. Die tatsächliche Zahl von Abhängigen spiegele diese Statistik aber nicht wider.

Laut Sylke Lein, Suchtbeauftragte der Stadt, werde nur registriert, wer tatsächlich in den kommunalen Einrichtungen um Hilfe bittet. Da die Sozialarbeiter ausgelastet seien, lasse sich die absolute Zahl kaum steigern. Die Dunkelziffer von Süchtigen liege weit höher. Ablesen lasse sich allerdings, welche Drogenarten auf dem Vormarsch seien.

Merbitz hat wegen des Crystalproblems bereits reagiert. „Wir haben die Beamten unserer operativen Rauschgiftgruppe von vier auf acht verdoppelt“, sagte er. Wichtig ist dem Polizeipräsidenten vor allem aber die Prävention. In seinem Zuständigkeitsbereich seien dafür 40 Beamte eingesetzt. „Hier dürfen wir keine Abstriche machen“, erklärte er. In Richtung seines Innenministers und Parteifreundes Markus Ulbig (CDU) forderte er mit Blick auf die Strukturreform bei der Polizei: „Wenn wir es mit der Prävention ernst meinen, dürfen wir nicht darüber reden, wo wir noch einsparen können.“

Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr