Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Fotoausstellung zum Grünauer Tanzfest lädt bis zum 5. November in die Volkshochschule
Leipzig Lokales Fotoausstellung zum Grünauer Tanzfest lädt bis zum 5. November in die Volkshochschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 11.10.2010
Die Leipziger Volkshochschule in der Löhrstraße. Quelle: André Kempner
Anzeige

Beteiligt sind unter anderem die Formationen Müzelblümchen, Latifaa's Orient Girls, die Sultaninen und die Seniorentänzerinnen.

Die Ausstellung zeigt die Entstehungsgeschichte des Tanzfestes von 2006 bis heute. In Bild und Text stellen sich die verschiedenen Tanzgruppen vor und zeigen, wie bunt Grünau auf diesem Gebiet ist. Die Schau ist der im vergangenen Jahr verstorbenen Mititiatoren des Festes, Käthe Wagner, gewidmet.

Die Fotos und Texte können bis zum 5. November zu den Öffnungszeiten der Cafeteria in Augenschein genommen werden. In der letzten Herbstferienwoche hat die Cafeteria montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr geöffnet, danach montags bis donnerstags von 7 bis 20 Uhr sowie freitags von 8 bis 14 Uhr.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vertreter kleiner und mittelständischer Unternehmen sind am Dienstag zur Mittelstandssprechstunde ins Stadtbüro in der Katharinenstraße eingeladen. Oberbürgermeister Burkhard Jung und Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht beantworten dort ab 17 Uhr Fragen der Anwesenden.

11.10.2010

Nach einem Personenunfall auf der Bahnstrecke zwischen Gotha und Seebergen müssen Reisende am Montagvormittag mit Behinderungen rechnen. Wie Bahnsprecherin Änne Kliem gegenüber LVZ-Online sagte, wurde die Strecke zwischen 6.30 Uhr und 8.10 Uhr komplett gesperrt.

11.10.2010

Einen Aktionstag „Leipzig und seine Hunde" veranstaltet die Stadt Leipzig am Montag im Clara-Zetkin-Park. Von 15 bis 18 Uhr gibt es an der Anton-Bruckner-Allee Informationen rund um die bellenden Vierbeiner sowie Vorführungen und einen Wettbewerb, teilte die Stadtverwaltung mit.

11.10.2010
Anzeige