Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Freibadsaison in Leipzig eröffnet – Preiserhöhung nach Sanierungsarbeiten

Freibadsaison in Leipzig eröffnet – Preiserhöhung nach Sanierungsarbeiten

Die Messestadt startet in die Freibadsaison: Am Montag wurde mit dem Schreberbad das erste von insgesamt fünf benutzbaren Sommerbädern in Leipzig eröffnet. Am kommenden Montag folgen die Anlagen in Kleinzschocher und in Schönefeld, zum 1. Juni kann dann auch im Kinderfreibecken Robbe und im Sommerbad Südost gebadet werden.

Voriger Artikel
Erst Sonne, dann Gewitter und Schmuddelwetter
Nächster Artikel
Kita-Streiks in Leipzig: Welche Einrichtungen schließen? Wohin mit den Kindern?

Melanie Schmidt (18) und Dominik Skubella (18) genießen das erste Bad bei 16 Grad Wassertemperatur im Schreberbad in Leipzig.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Dagegen bleibt das Ökobad in Lindenthal aufgrund anhaltender Sanierung weiterhin zu.

Laut Leipzigs Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke) sind die Schwimmbecken auch Dank aufwändiger Erneuerungen in den vergangenen Jahren inzwischen echte Alternativen zur Seenlandschaft rings herum. „Im Schreberbad und dem Sommerbad Schönefeld haben wir in den vergangenen Jahren erfolgreich neue Konzepte etabliert. Ich bin mir sicher, dass auch die Neuerungen im Stötteritzer Freibad gut angenommen werden“, ließ Rosenthal mitteilen.

php2ba6d5f2c1201505111509.jpg

Leipzig. Die Messestadt startet in die Freibadsaison: Am Montag wurde mit dem Schreberbad das erste von insgesamt fünf benutzbaren Sommerbädern in Leipzig eröffnet. Am kommenden Montag folgen die Anlagen in Kleinzschocher und in Schönefeld, zum 1. Juni kann dann auch im Kinderfreibecken Robbe und im Sommerbad Südost gebadet werden.

Zur Bildergalerie

Im Sommerbad im Südosten Leipzigs wurden unter anderem Sanitärtrakt und Spielplatz erneuert. Im Sommerbad Kleinzschocher soll ebenfalls ein neuer Spielplatz Gäste anlocken. Das Kinderfreibecken Robbe wird neuerdings durch das Blockkraftwerk der nahen Schwimmhalle Nord mit beheizt.

Mehr als 20 Millionen Euro seien in den vergangenen Jahren in die Erneuerung der Leipziger Sommerbäder investiert worden. Nach Angaben von Geschäftsführerin Brigitte Teltscher müssten deshalb in diesem Jahr auch die Eintrittspreise um 20 bis 30 Cent erhöht werden. Eine Normalkarte kostet nun vier Euro, ein ermäßigtes Billet drei Euro und mit Leipzig Pass müssen für einen Tag Baden nun 2,20 Euro gelöhnt werden.

Die neuen Preise sollen ab 24. August dann auch für alle Schwimmhallen gelten – mit  Ausnahme im Sportbad an der Elster und in der Grünauer Welle. Ein Großteil der überdachten Anlagen schließt mit Beginn der Freibadsaison, die Schwimmhallen Nord und Südost sowie Grünauer Well und Sportbad an der Elster stehen nach dem 23 Mai zumindest noch an Wochenenden für Besucher offen. In der Schwimmhalle West beginnen am 26. Mai Umbauarbeiten für 350.000 Euro, hier kann erst wieder im Oktober gebadet werden.

Leipzigs Freibäder im Überblick:

Schreberbad

(Schreberstr. 15), grüne Lage am Elstermühlgraben in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt, 25m- Schwimmerbecken, Freizeitbecken mit Breitrutsche, separates Kinder-Planschbecken

Sommerbad Kleinzschocher

(Küchenholzallee 75),  Lage im Grünen direkt an der Elster, Kombiniertes Schwimmer-/ Nichtschwimmerbecken mit Rutsche, separates Kinder-Planschbecken

Sommerbad Schönefeld

(Volbedingstraße 39), Erlebnisbecken mit Breitrutsche, Wasserpilz, Fontäne, Schwimmerzone (Wassertiefe 1,30 m), Kleinkindbereich mit Wasserspielplatz und Planschbecken mit Kinderrutsche

Kinderfreibecken Robbe

(Kleiststraße 54), Kinderplanschbecken mit Rutsche

Sommerbad Südost

(Oststraße 173), Lage im Grünen, Kombiniertes Schwimmer-/ Nichtschwimmerbecken mit Rutsche, separates Planschbecken

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr