Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Frischer Wind: Ansbert Maciejewski will in den Landtag
Leipzig Lokales Frischer Wind: Ansbert Maciejewski will in den Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 23.09.2013
Ansbert Maciejewski Quelle: André Kempner

Maciejewski möchte im neu gebildeten nördlichen Wahlkreis 33 antreten. Beim Nominierungsparteitag am 12. Oktober will er sich um das Direktmandat bewerben.

Freunde hätten ihn zu diesem Schritt ermutigt, erklärte Maciejewski, der seine Erfahrung ins Feld führt. Seit 1998 ist er kommunalpolitisch aktiv, seit 2000 ist er Fraktionsgeschäftsführer. In den 90ern war er auch als Mitarbeiter bei verschiedenen Landtagsabgeordneten tätig, kennt den Dresdener Polit-Betrieb.

Bislang sei eine Bewerbung für ein Direktmandat aber nicht in Frage gekommen: "Ich gehöre nicht zu den Leuten, die gegen einen eigenen Mandatsinhaber antreten." Der neue Wahlkreis 33 aber wird neu gebildet. Er besteht aus Wiederitzsch, Seehausen, Mockau-Nord, Mockau-Süd, Thekla, Plaußig-Ost, Schönefeld-Ost, Schönefeld-Abtnaundorf, Volkmarsdorf und Neustadt-Neuschönefeld. Rolf Seidel, dessen derzeitiger Wahlkreis teilweise im neuen liegt, trete nicht wieder an. Zudem liege sein Stadtrats-Wahlkreis komplett innerhalb des neuen Landtags-Wahlkreises.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 24.09.2013

Björn Meine

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Exakt 900 Einwohner aus den Vereinigten Staaten zählt das Amt für Statistik und Wahlen gegenwärtig in der Stadt. David Rush ist einer von ihnen - und ein Exot.

23.09.2013

Ein schwacher Trost blieb Leipzigs Liberalen nach der historischen Niederlage am Sonntagabend: Dass sie es zumindest immer besser gewusst hatten. Neben Entsetzen über das Ausscheiden der FDP aus dem Bundestag mischte sich unter die 60 Parteianhänger, die im Krahmerladen am Martin-Luther-Ring versammelt waren, bald auch so etwas wie eine ganz neue Zuversicht.

19.05.2015

Vorsichtig tapst es durch das Außengehege, immer gut behütet von Mutter Nandi: Das kleine Nashorn, das vor gut einer Woche im Leipziger Zoo geboren wurde, erkundet seit einigen Tagen neugierig sein Zuhause.

23.09.2013
Anzeige