Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Frühling gibt kurzes Gastspiel - Leipziger Gastronomen haben Freisitz-Saison eröffnet

Frühling gibt kurzes Gastspiel - Leipziger Gastronomen haben Freisitz-Saison eröffnet

Die große Zeit des Bibberns scheint vorbei zu sein. „Kälteeinbrüche werden im Raum Leipzig nicht mehr befürchtet“, sagt Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst (DWD).

Voriger Artikel
Richtfest für neue Kita in Leutzsch – 165 Plätze entstehen in der Rathenaustraße
Nächster Artikel
Zahl der Masern-Fälle in Leipzig steigt weiter – zwölf Neuerkrankungen in einer Woche

Auf den Freisitzen in Leipzig herrscht Frühlingsstimmung, sobald die Sonne sich zeigt.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Der Wetterexperte ernüchtert zugleich: „Wir erwarten aber auch noch keinen Frühsommerschub.“ In der nächsten Zeit bleibe es bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 10 und 15 Grad.

Auf kühlere Tage können sich die Leipziger am Donnerstag und Freitag einstellen. „Dann rechnen wir mit trübem Wetter bei Temperaturen unter 10 Grad“, so Oehmichen. Generell lägen die derzeitigen Temperaturwerte im Normbereich. Zum Vergleich: Vor drei Jahren bescheinigte der DWD Ende März regelrechtes Winterwetter. Im Raum Leipzig gab es teilweise Dauerfrost, zentimeterdicke Schneedecken und Maximalwerte unter 0 Grad.

Ihren wärmsten Tag der Woche erwartet die Messestadt am Mittwoch. Laut Prognose des DWD klettern die Temperaturen auf 15 Grad. Die Sonne lässt sich dann aber nur gelegentlich durch die Wolkendecke blicken; Mittwochnachmittag nimmt die Bewölkung aber wieder zu.

Für die Leipziger Gastronomen ist derzeitig jeder Sonnenschein ein Gewinn. Die Freisitzsaison ist in den meisten Leipziger Gaststätten schon längst eröffnet. „Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, wollen die Gäste draußen sitzen und das Wetter genießen“, weiß Christiane Hutter vom Mückenschlösschen im Waldstraßenviertel. In den Lokalitäten in der Südvorstadt sieht es ähnlich aus, wie Grit Lichtenecker vom Volkshaus erzählt: „Wenn bei uns die Gäste im Freien sitzen wollen, fragen sie sogar schon nach Eis.“

Nestbau hat begonnen

Auch wenn es draußen ungemütlich aussieht, sollte ein Schritt vor die Tür gewagt werden. „Die Leute sollten raus gehen und die Natur genießen“, sagt Nico Singer, Geschäftsführer vom Leipziger Umweltbund Ökolöwe. Der Naturschützer macht auch darauf aufmerksam, dass im Leipziger Auwald mit seinem Naturschutzgebiet, aber auch die Leipziger Parks um die Ecke der Nestbau begonnen hat. „Die Tiere sollten bei der Aufzucht nicht gestört werden. Deshalb sollten Spaziergänger das Wegegebot einhalten.“

Selbst wer sich die Natur ins Haus holen möchte, sollte Nachsicht walten lassen. Denn die meisten Pflanzen, die gegenwärtig Wald und Wiesen bedecken, stehen in Deutschland unter Naturschutz – darunter zarte Frühjahrsblüher wie Krokusse oder Märzenbecher. Bei Bärlauch hingegen ist laut Naturschützer ein Handstrauß erlaubt, aber nicht in großen Mengen. „Generell gilt auch hier: Besser stehen lassen, da die Pflanzen zum Nahrungsangebot der Insekten zählen“, sagt Singer.

Ausgiebig Zeit, um an die frische Luft zu gehen, können sich Straßenflanierer und Spaziergänger über die Osterfeiertage nehmen: Der DWD prognostiziert allerdings ein wechselhaftes Wetter um die 15 Grad. Doch sogar bei unbeständiger Wetterlage bietet sich die Chance, dass sich ab und zu die Sonne zeigt. Die warmen Sachen sollten trotzdem noch nicht weggepackt werden. „Eine Mütze ist immer noch notwendig, wenn man Frühmorgens außer Haus geht. Da liegen die Mindesttemperaturen nämlich um 0 Grad“, sagt Oehmichen vom DWD.

Victoria Graul

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr