Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Frühlingserwachen in Leipzig: 14.700 Frühblüher setzen Farbakzente in der City
Leipzig Lokales Frühlingserwachen in Leipzig: 14.700 Frühblüher setzen Farbakzente in der City
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 09.03.2012
Frühlingserwachen in Leipzig. Quelle: Regina Katzer
Leipzig

Am 14. März sind die Pflanzteams an verschiedenen Standorten im Einsatz.

Zuerst werden mit den Frühblühern am Willy-Brandt-Platz am Bürgermeister-Müller-Denkmal, am Dittrichring an der Thomaskirche und am Mendebrunnen Farbtupfer gesetzt. Im Mai folgt dann die Sommerbepflanzung der Leipziger Grünanlagen.

Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen locken die Leipziger schon jetzt wieder in die Natur. Ob bei einem Spaziergang mit dem Vierbeiner durch den Johannapark oder mit der Gartenschere in der Hand im heimischen Schrebergarten - Bewegung im Grünen steht ganz oben auf der Liste der Freizeitaktivitäten. LVZ-Online hat die Frühlingsboten mit der Kamera eingefangen. Unsere Galerie zeigt außerdem tolle Motive unserer Nutzer von der schönsten Zeit des Jahres.

Regina Katzer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Wir sind schneller als gedacht. Statt für Ende Oktober rechnen wir jetzt mit einer Eröffnung schon Ende September 2012“, erzählt Björn Reineking. Er ist Projektleiter für das 240-Millionen-Euro-Vorhaben beim Investor: der Management für Immobilien AG (MfI) aus Essen.

09.03.2012

Wenn die Temperaturen nach dem Winter steigen, sinkt die Laune der Autofahrer. Jede Tour durch die Stadt wird zum Ritt über Schlaglochpisten. In Leipzig sind die Planer aber optimistisch.

08.03.2012

„Der Mensch ist gar nicht so individuell, wie wir glauben“, sagt Gero Strauß. Er ist Direktor des Internationalen Referenz- und Entwicklungszentrums für Chirurgische Technologie (IRDC) und hat im Leipziger Westen zwei futuristische Operationssäle errichten lassen.

08.03.2012