Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Für „2. Grand Prix de Nordost auf der Baggerwelle" werden Teilnehmer gesucht
Leipzig Lokales Für „2. Grand Prix de Nordost auf der Baggerwelle" werden Teilnehmer gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 15.03.2010
Bereits 2009 ging es auf dem Baggersee turbulent zu. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Wie der Verein am Montag mitteilte, steigt der „2. Grand Prix de Nordost auf der Baggerwelle" am 15. Mai um 10 Uhr.

Teilnehmen kann jeder. Als Fortbewegungsmittel sind alle schwimmfähigen Konstruktionen zugelassen, die von ihrer ursprünglichen Bestimmung her nichts mit normalen Booten zu tun haben. Alle verwendeten Einzelteile müssen ebenfalls schwimmfähig sein. Motoren oder ähnliches sind nicht zugelassen. Die Teilnehmer müssen paddeln, rudern oder, bei entsprechenden Witterungsverhältnissen, segeln.

Interessenten können sich das Anmeldeformular unter www.wasserfest-thekla.de herunterladen.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis zum 15. April werden die drei Siegerentwürfe für das neue Montessori-Kinderhaus im Schönauer Viertel im Neuen Rathaus ausgestellt. Wie die Stadt mitteilte, wird der Träger des Hauses, der Frühe Hilfe für entwicklungsgestörte und behinderte Kinder Leipzig e.

15.03.2010

Die Sanierung der Spiel- und Sportplätze im Friedenspark ist Thema einer Informationsveranstaltung am Dienstagabend. Das Städtische Amt für Stadtgrün und Gewässer lädt von 15 bis 17 Uhr auf den Spielplatz nahe der Ecke Semmelweisstraße/Philipp-Rosenthal-Straße ein.

15.03.2010

Nach erheblichen Einschränkungen am Wochenende rollt der Bahnverkehr im Großraum Leipzig seit den frühen Morgenstunden wieder. Wie eine Bahnsprecherin mitteilte, halten die Züge nun wieder fahrplangemäß im Leipziger Hauptbahnhof, nachdem der Fernverkehr zwischen München und Berlin am Wochenende auf den Hauptbahnhof Halle ausweichen musste.

15.03.2010
Anzeige