Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Fußgänger- und Fahrradbrücke in Stahmeln wird ersetzt
Leipzig Lokales Fußgänger- und Fahrradbrücke in Stahmeln wird ersetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 05.10.2016
(Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Leipzig

Die Fußgänger- und Fahrradbrücke an der Mühle in Stahmeln wird durch einen Neubau ersetzt. Wie die Leipziger Verwaltung mitteilte, ist die alte Holzbrücke stark beschädigt. Vor allem die aus Leimholzbindern bestehenden Hauptträger seien von Fäulnis befallen. Anfang kommenden Jahres soll eine aus vorgefertigten Betonteilen bestehende neue Brücke an die gleiche Stelle gesetzt werden. Sie soll sich in ihrem äußeren Erscheinungsbild an der derzeitigen Vorgängerin orientieren. Die Widerlager und Geländer der alten Brücke werden wiederverwendet.

Insgesamt werden drei Monate Bauzeit eingeplant. Der Fuß- und Radübergang soll dabei nur für fünf Tage gesperrt werden, wenn die alte Brücke demontiert und der neue Überbau an die gleiche Stelle gehoben wird. Die Kosten betragen rund 310.000 Euro.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Freie Fahrt: Nach den Reparaturarbeiten auf der A38 zwischen den Anschlussstellen Neue Harth und Leipzig-Südwest ist die Strecke ab Donnerstag wieder normal befahrbar.

05.10.2016

Im Leipziger Zoo wird nach dem Ausbruch von zwei jungen Löwen „mit Hochdruck“ daran gearbeitet, bauliche Anpassungen am Wassergraben zu planen und dann auch umzusetzen. Andere deutsche Tiergärten sehen bei sich keinen Handlungsbedarf. Ihre Anlagen seien ausbruchssicher, heißt es.

10.01.2018

Unbekannte haben ein historisches Schriftstück von Rosa Luxemburg gestohlen. In dem Brief wendete sich die Politikerin an die damalige Pressekommission der Leipziger Volkszeitung.

05.10.2016