Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußgängertunnel zum Hauptbahnhof Leipzig: Linke und CDU pochen auf Barrierefreiheit

Fußgängertunnel zum Hauptbahnhof Leipzig: Linke und CDU pochen auf Barrierefreiheit

Von der City trockenen Fußes durch den Tunnel in die Promenaden Hauptbahnhof – das stellt Familien mit Kinderwagen, Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte vor erhebliche Schwierigkeiten.

Voriger Artikel
Park-Knatsch in Leipzig-Schleußig: "Von Angesicht zu Angesicht"
Nächster Artikel
Leipziger Weihnachtsmarkt erstmals bis zum 23. Dezember – Erlebniskalender entfällt

Neun Stufen im Fußgängertunnel von der City zu den Promenaden Hauptbahnhof werden zur Hürde - CDU und Linke fordern Barrierefreiheit.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Bereits zur Eröffnung der Querung im August war die Schwachstelle aufgefallen: Ein Höhenunterschied von 1,70 Meter ist nur über neun Stufen zu überwinden. Jetzt fordert die Ratsfraktion „Die Linke“ erneut: Eine Rampe oder ein Aufzug müssen dringend gebaut werden.

Der Antrag soll im Dezember-Stadtrat verhandelt werden. Wer das Milliardenprojekt Citytunnel durchziehe, „muss dies bis zum Ende durchhalten und Behinderte und Familien mit Kinderwagen nicht am wichtigsten Verkehrsknotenpunkt der Stadt auf der Strecke lassen“, teilte die Fraktion am Dienstag mit. Per Ratsvotum soll die Stadt nun aufgefordert werden, „zeitnah nach der Inbetriebnahme des Citytunnels“ eine Lösung umzusetzen. Dazu soll sich die Verwaltung mit der Deges Berlin als Projektsteuerer des Citytunnels, der Deutschen Bahn und dem ECE-Centermanagement an einen Tisch setzen. Dabei soll es dann auch um die mögliche Kostenteilung gehen.

„Kein Geld da“ – Verwaltung lehnt Nachrüstung des Tunnels ab

phpgerMLz20130730181111.jpg

Im August wurde der neue Fußgängertunnel zum Hauptbahnhof eröffnet.

Quelle: André Kempner

Die Verwaltung signalisierte im Bauausschuss bereits, dass sie eine Nachrüstung des Tunnels ablehne. „Etwas Schriftliches dazu kenne ich nicht. Aber der Hauptgrund ist natürlich, dass im Moment kein Geld dafür da ist“, sagte Sabine Heymann von der CDU-Fraktion gegenüber LVZ-Online. Der Tunnel sei ein Bauwerk der Stadt. Die Lage am Hauptbahnhof hält aber auch Heymann auf Dauer für kritisch. Natürlich gebe es einen barrierefreien Zugang: „Aber der führt oberirdisch über die LVB-Gleise. Für Rollatorfahrer ist das im Winter nicht gerade ein Vergnügen“, so Heymann.

CDU fordert Experten für barrierefreies Bauen

Die Christdemokraten hatten als Reaktion auf die Fußgängertunnel-Misere schon im September im Stadtrat beantragt, künftig einen Sachkundigen für barrierefreies Bauen in den Ausschuss Stadtentwicklung und Bau zu berufen. Damit soll auch verhindert werden, dass Abweichungen von der Barrierefreiheit in der Planung neuer Bauten durchrutschen. Siegfried Schlegel von den Linken weist Argumente der Stadt zurück, dass der Fachausschuss oder der Behindertenbeirat nicht rechtzeitig reagiert hätten: In Lageplänen, die den Gremien vorlagen, seien die Höhenunterschiede nicht erkennbar gewesen.

Die rund 150 Meter lange und neun Millionen Euro teure Querung unter dem Willy-Brandt-Platz wurde im August eröffnet und soll über Rolltreppen, Aufzug und Treppen die Stadt mit der Citytunnel-S-Bahn, den Bahnsteigen der LVB und der Einkaufsmeile im Hauptbahnhof verbinden.

Fotorückblick:

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnet Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr