Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gedenkort zur Erinnerung an die Sprengung der Paulinerkirche eröffnet

Gedenkort zur Erinnerung an die Sprengung der Paulinerkirche eröffnet

Zur Erinnerung an die Sprengung der Leipziger Paulinerkirche ist am Freitag auf dem Trümmerberg in der ehemaligen Etzoldschen Sandgrube ein Gedenkort eröffnet worden.

Leipzig. Das Areal in der Nähe des Völkerschlachtdenkmals an der Prager Straße wurde für 430.000 Euro umgestaltet. Den größten Anteil an den Kosten trug mit etwa 80 Prozent das Land Sachsen, teilte die Stadtverwaltung mit.

„Auf dem Plateau des Trümmerbergs ist ein Freiraum entstanden, der die Menschen erinnernd zusammenführen wird, weil er dem historischen Geschehen absolut angemessen ist“, sagte Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). Zentrales Gestaltungsmotiv sei eine ovale Form, die die Aufmerksamkeit in die Mitte des Raumes, also den Ort des Gedenkens lenke. Auf dem neu gebauten Plateau wurde auch eine berührungsempfindliche Fläche installiert, die Bewegungen und Schritte registriert. Beim Betreten der Plattform werden Töne erzeugt.

Um den abgesenkten, ellipsenförmigen Platz herum wurde eine Betonkante in Sitzhöhe errichtet. Den äußeren Rahmen bildet die Bepflanzung, die an einer Stelle unterbrochen ist, um den Blick in Richtung des Augustusplatzes freizugeben. „Auf diese Weise wird der einstige Standort der Universitätskirche mit dem Ort ihrer Ablagerung räumlich verknüpft“, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Nach der Sprengung der Universitätskirche im Mai 1968 waren die Trümmer in die zehn Meter tiefe Etzoldsche Sandgrube gekippt worden. Bis in die 1980er Jahre hinein wurde hier Bauschutt beispielsweise auch von anderen Universitätsgebäuden und der Reudnitzer Markuskirche abgeladen – bis aus einer Grube ein Hügel wurde.

Fotos vom Auftakt der Führungen am neuen Uni-Campus im April 2011:

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr