Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Gefährlicher Unsinn“ - CDU lehnt Freigabe aller Straßen für Radfahrer ab

„Gefährlicher Unsinn“ - CDU lehnt Freigabe aller Straßen für Radfahrer ab

Die CDU ist strikt gegen die von den Grünen geforderte allgemeine Freigabe aller Straßen im Stadtgebiet für den Fahrradverkehr. Das sei „gefährlicher Unsinn“, sagte Dieter Deissler, Stadtrat und Vorsitzender des CDU-Ortsvereins Mitte.

Voriger Artikel
„Unsinn“ und „armselig“ – Politischer Streit um Radwegepflicht in Leipzig verschärft sich
Nächster Artikel
Leipzig schreibt Fördermittel für Kulturprojekte aus – Antragsfrist endet am 30. September

Dieter Deissler, Stadtrat und Vorsitzender des CDU-Ortsvereins Mitte (Archivfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Es sei zu befürchten, dass die Freigabe zu einer dramatischen Zunahme von Unfällen mit Fahrradfahrern führen werde, deren Zahl bereits jetzt bei rund 700 im Jahr liege.

Deissler sagte, nur als Beitrag zum Füllen des Sommerlochs könne er den Vorschlag begreifen, den Fahrradverkehr je Fahrtrichtung künftig zweispurig zu führen: die langsamen Radfahrer auf den teuer ausgebauten Radwegen, die schnellen auf der Fahrbahn. Die Begründung sei „entlarvend offen“: Man möchte zügig vorankommen. Autofahrern werde ein solcher Wunsch jedenfalls nicht zugebilligt. „Gesundheit  und Leben der Verkehrsteilnehmer dürfen keinesfalls zum Spielball ideologischer Selbstverwirklichung werden“, mahnte der CDU-Vorsitzende. Es gehe um einen Ausgleich aller Interessen.

Kritik kam auch vom Vizechef der CDU-Stadtratsfraktion, Konrad Riedel. Mit allen möglichen und unmöglichen Argumenten hätten die Grünen seit zwei Jahrzehnten permanent den Bau von Radwegen gefordert. Nun sollten Radwege gar nicht mehr von Radfahrern genutzt werden. Das sei nicht zu verstehen. Das Beste, das der Grünen-Forderung laut Riedel abzugewinnen sei: Die Stadt brauche, sofern deren Antrag durchkommt, künftig keine neuen Radwege mehr zu bauen.

mi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr