Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Gegen steigende Mieten, für Open-Air-Partys: Global Space Odyssey 2013 in Leipzig
Leipzig Lokales Gegen steigende Mieten, für Open-Air-Partys: Global Space Odyssey 2013 in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 30.05.2013
Die Global Space Odyssey 2012 zog Tausende in die Leipziger Innenstadt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Am 13. Juli wollen sie vom Connewitzer Kreuz über den Marktplatz in Richtung Wilhelm-Külz-Park ziehen.

Die Veranstalter hoffen wie in den Vorjahren wieder auf mehrere tausend Teilnehmer. Kritische Themen, die Unterstützer mobilisieren können, gibt es aus Sicht der GSO-Organisatoren genug. Besonders schrumpfende Brachflächen und zunehmend sanierte Stadtviertel machen ihnen Sorgen. „Unfertigkeit, Offenheit und Experimentierfreudigkeit sind die wesentlichen Elemente, die zum Entstehen einer bunten Kultur in dieser Stadt beigetragen haben und die viele Viertel nachhaltig prägen. Sie drohen nun sukzessive durch makellose Uniformität ersetzt zu werden“, heißt es im Aufruf zur diesjährigen Demonstration.

Auch das Scheitern einer Initiative im Stadtrat zur Legalisierung unkommerzieller Open-Airs bietet für die GSO-Organisatoren weiter Stoff zum Protest. Man wolle nicht locker lassen, heißt es im Aufruf. Mit zwölf bunt dekorierten Wagen und einer Menge Musik sollen die Inhalte bei der Odyssey im Juli erneut in die Öffentlichkeit getragen werden.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Blick hinter die Kulissen: Luftfahrt-Fans erwartet am 8. und 9. Juni ein besonderes Programm am Airport Leipzig/Halle. Zum ersten Mal laden mehr als 20 deutsche Flughäfen und insgesamt rund 30 Unternehmen zum Tag der Luftfahrt ein.

30.05.2013

Am Donnerstagabend muss in Leipzig mit schweren Gewittern und ergiebigem Dauerregen gerechnet werden. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) gegenüber LVZ-Online erklärte, ziehen aus südöstlicher Richtung dicke Wolken heran.

30.05.2013

Etwa ein halbes Jahr vor der offiziellen Eröffnung des Leipziger City-Tunnels können sich Besucher persönlich einen Eindruck von den Stationen verschaffen. Am Wochenende vom 8. und 9. Juni werden die vier unterirdischen Haltepunkte von jeweils 10 bis 18 Uhr geöffnet, teilten die Deutsche Bahn und der Freistaat Sachsen als Bauherren am Donnerstag mit.

30.05.2013
Anzeige