Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Georg-Schumann-Straße in Möckern eher fertig – Verkehr rollt wieder

Stadtumbau in Leipzig Georg-Schumann-Straße in Möckern eher fertig – Verkehr rollt wieder

Drei Wochen früher als gedacht, konnten die Sanierungsarbeiten auf der Georg-Schumann-Straße zwischen Huygensstraße und S-Bahn-Brücke abgeschlossen werden. Seit Montag rollt der Verkehr wieder.

Seit Montagmorgen kann der Verkehr wieder über die Georg-Schumann-Straße rollen.
 

Quelle: Andre Kempner

Leipzig. Nach neunmonatiger Bauzeit ist am Montagvormittag die Georg-Schumann-Straße im Stadtteil Möckern wieder für den Verkehr freigegeben worden. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, konnte die Teilsanierung der Magistrale zwischen Huygensstraße und S-Bahn-Brücke drei Wochen früher als geplant abgeschlossen werden. Insgesamt 3,8 Millionen Euro wurden auf dem Abschnitt verbaut.

Seit Ende Februar ließen Kommune, Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) und Kommunale Wasserwerke (KWL) auf etwa 400 Metern Länge Fußwege, Fahrbahnen und Straßenbahngleise komplett erneuern. Autos und Straßenbahnen fahren zwischen Huygensstraße und S-Bahn-Brücke nun auf einem gemeinsamen Fahrstreifen, an den Rändern der Straße wurden neue Radstreifen angeordnet. Die Haltestelle am S-Bahnhof Möckern wurde dabei behindertengerecht als sogenanntes Haltestellenkap mit angehobener Radfahrbahn ausgebaut.

Drei Wochen früher als gedacht, konnten die Sanierungsarbeiten auf der Georg-Schumann-Straße zwischen Huygensstraße und S-Bahn-Brücke abgeschlossen werden. Seit Montag rollt der Verkehr wieder.

Zur Bildergalerie

Darüber hinaus entstanden neue Parkbuchten auf der Südseite, es wurde eine Ampelanlage auf Höhe der Agentur für Arbeit eingerichtet, 25 Fahrradbügel aufgestellt und 32 neue Bäume gepflanzt.

Die Georg-Schumann-Straße ist Leipzigs älteste Magistrale. Täglich nehmen etwa 20.000 Autos diese etwa fünf Kilometer lange Route im Norden der Messestadt. Weil die Verkehrszahlen in den vergangenen Jahren aber rückläufig waren, plant die Kommune perspektivisch einen Rückbau der Autofahrstreifen auf jeweils eine in beide Richtungen. Nach Sanierung des Abschnitts zwischen Huygensstraße und S-Bahn-Brücke sollen die Arbeiten im kommenden Jahr zwischen Delitzscher Straße (am Chausseehaus) und Böhmestraße weitergehen.

Von mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr