Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Georg-Schwarz-Straße: Festival am Freitag und Samstag

Georg-Schwarz-Straße: Festival am Freitag und Samstag

Mit einem Festivalwochenende soll die Georg-Schwarz-Straße und die anliegenden Quartiere am 24. und 25. Juni ins Rampenlicht gerückt werden. Dabei stellen die Akteure und die Stadtverwaltung auch Initiativen vor, mit denen an der Erneuerung des Bezirks gearbeitet wird, informiert das Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung am Mittwoch.

Voriger Artikel
Postkarte von 1931 - Horns Erben wollen Art-Deco-Fassade rekonstruieren
Nächster Artikel
Freistaat kürzt Kulturraum-Förderung: Leipzig zieht vor das Landesverfassungsgericht

In der Georg-Schwarz-Straße und den angrenzenden Quartieren wird am Wochenende gefeiert und diskutiert.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Den Auftakt macht am Freitag ein Bürgerforum, das von 16 bis 18 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Schule stattfindet. Im Forum stellen sich die an der Entwicklung der Georg-Schwarz-Straße beteiligten Akteure vor: das Diakonissenkrankenhaus, die Leipziger Stadtbau AG, der BürgerVerein Leutzsch, der Lindenauer Stadtteilverein, der KunZstoffe e.V. und die Stadtverwaltung.

Im Anschluss daran beginnt ab 18.30 Uhr das Musikfestival „Leutzsch rockt!“ auf der Bühne im Stadtteilpark am Wasserschloss Leutzsch. Eine kostenlose Führung im Viertel startet 18.45 Uhr in der Uhlandstraße 28. Ab 19.30 Uhr steht ein gemütlicher Grillabend im „kaffee schwarz“ auf dem Programm.

Am Samstag findet im Evangelischen Diakonissenkrankenhaus Leipzig von 10 bis 13 Uhr ein Tag der Begegnung statt. Neben verschiedenen Ärztevorträgen wird es Veranstaltungen geben, bei denen Medizin zum Greifen nah veranschaulicht wird. Unter dem Motto „Wenn der Garten zum Brunnen kommt“ lädt die Leipziger Stadtbau AG von 10 bis 14 Uhr zur „Gartengründerzeit 2.0“ in das „Brunnenviertel“ gegenüber des Diakonissenkrankenhauses ein. Der Projektentwickler präsentiert das Gestaltungskonzept für den ersten der vier Innenhöfe. Ein erster Brunnen sprudelte bereits am 8. Mai und auch bei den übrigen Höfen soll das Thema „Wasser“ gestalterisch aufgegriffen werden.

Abgerundet wird der 25. Juni durch das Georg-Schwarz-Straßen-Festival, das vom KunZstoffe e.V. organisiert wird. Ab 22 Uhr startet am Samstag die „Afterparty“ in der „Georg-SchwarZ 9“.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr