Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gericht entscheidet: Leipziger Jobcenter muss seine Durchwahlnummern veröffentlichen

Gericht entscheidet: Leipziger Jobcenter muss seine Durchwahlnummern veröffentlichen

Das Jobcenter Leipzig muss einem Urteil zufolge die Durchwahlnummern von Sachbearbeitern herausgeben. Das entschied am Donnerstag das Verwaltungsgericht Leipzig.

Voriger Artikel
Nachwuchs bei den Bonobos im Leipziger Zoo – Halle wartet auf erstes Elefantenbaby
Nächster Artikel
Ehrung für einen Dauerbrenner – Aktion zum Tag des deutschen Apfels in Leipziger City

DasJobcenter in Leipzig muss sein Durchwahlnummern veröffentlichen.

Quelle: Andr Kempner

Leipzig. Es gab damit einer auf Sozialangelegenheiten spezialisierten Anwaltskanzlei Recht.

Sie hatte geklagt, weil das Jobcenter nur über eine zentrale Servicenummer erreichbar und eine telefonische Durchwahl zu den Sachbearbeitern nicht vorgesehen sei. Die Anwaltskanzlei Dirk Feiertag berief sich bei ihrer Forderung nach Herausgabe der Nummern auf das Informationsfreiheitsgesetz (IFG).

Das Gesetz sieht den umfassenden Zugang zu amtlichen Informationen vor, sofern nicht Sicherheits- und Datenschutzgründe dagegensprechen. Diese liegen beim Jobcenter nach Ansicht der 5. Kammer des Verwaltungsgerichts nicht vor, teilte gestern Gerichtssprecherin Susanne Eichhorn-Gast mit.

Die Diensttelefonnummern der Bearbeiter einer Behörde unterlägen nach dem IFG nicht dem persönlichen Datenschutz. "Die innere Organisation des Jobcenters allein ist kein Kriterium, das dem Informationsanspruch des Bürgers entgegengehalten werden kann", so Eichhorn-Gast. Gegen das Urteil kann der Antrag auf Zulassung der Berufung gestellt werden.

„In unserer Arbeit sehen wir täglich, wie Hilfebedürftige durch Fehler des Jobcenters in existentielle Notsituationen geraten. Eine dann notwendige schnelle Hilfe wird durch die derzeitige Abfertigung der Betroffenen in einem Callcenter systematisch verhindert“, teilte Rechtsanwalt Dirk Feiertag. Der freie Kandidat bei der Leipziger Oberbürgermeisterwahl startete nach dem juristischen Sieg am Donnerstagabend eine öffentlichkeitswirksame Aktion. Am Rande des LVZ-Wahlforums im Gewandhaus verteilte Feiertag Listen mit den Durchwahlnummern der Job-Center-Mitarbeiter.

Az: 5 K 981/11

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr