Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geschichtsträchtiges Capa-Haus in Leipzig-Lindenau: Bauarbeiten beginnen Anfang April

Geschichtsträchtiges Capa-Haus in Leipzig-Lindenau: Bauarbeiten beginnen Anfang April

Mehrere Bagger und etliche Bauleute wuseln jetzt jeden Tag am sogenannten Capa-Haus in Lindenau. Offizieller Sanierungsstart für das ebenso stadtbildprägende wie historisch bedeutsame Ensemble ist aber erst am 8. April, teilte Horst Langner vom Eigentümer L+S Immobilien auf LVZ-Anfrage mit.

Voriger Artikel
Beim Frühjahrsputz 2014 stecken Leipzigs Gewässer tief in der Klemme
Nächster Artikel
Warnstreik bei der Stadtreinigung Leipzig: Mülltonnen könnten verspätet geleert werden

Im Hof des Capa-Hauses ist nun alles vorbereitet für den Beginn der Sanierung. (Archivfoto)

Quelle: LS Immobilien

Leipzig. "Wir haben gerade die Anzeige für den Baubeginn mit diesem Termin an die Stadt geschickt. Vielleicht wird es auch erst der 9. April, aber auf jeden Fall sind nun alle ingenieurtechnischen Fragen geklärt. Es kann richtig losgehen."

In den vergangenen Tagen hätten noch umfangreiche Aufräumarbeiten auf dem Areal an der Jahnallee 61 sowie Luppenstraße 28 und 26 stattgefunden, fuhr Langer fort. "Auch gab es noch Probebefahrungen und Untersuchungen an den Fundamenten." Für zwölf Millionen Euro soll das ganze Ensemble bis August 2015 denkmalgerecht herausgeputzt werden. Geplant sind 40 Wohnungen, kleine Läden im Erdgeschoss sowie die Wiederbelebung vom traditionsreichen "Café des Westens", das einen Raum mit einer historischen Ausstellung erhält.

Der Name Capa-Haus rührt von weltberühmten Fotos her, die der Kriegsreporter Robert Capa am 18. April 1945 in dem Gebäude aufnahm. Sie zeigten den jungen US-Soldaten Raymond J. Bowmann, der bei der Befreiung Leipzigs an diesem Ort erschossen wurde.

2011 wären die ruinierten Häuser beinahe abgerissen worden. Für den Erhalt kämpfte auch eine Bürgerinitiative.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.03.2014

Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr