Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Geschlossener Campingplatz am Auensee öffnet wieder zum Wave Gotik Treffen in Leipzig
Leipzig Lokales Geschlossener Campingplatz am Auensee öffnet wieder zum Wave Gotik Treffen in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 29.04.2015
Der Campingplatz am Auensee war vorübergehend geschlossen. Zum Wave Gotik Treffen wird die Schranke wieder geöffnet. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Zum Wave Gotik Treffen werden vom 22. bis 25. Mai wieder über 20.000 Besucher der Agra und in der Stadt erwartet. 

Derzeit laufen auf dem Gelände Aufräumarbeiten. Zudem werden die Sanitäreinrichtungen für die Nutzung vorbereitet. Lediglich die Gaststätte bleibt ab dem Saisonstart geschlossen. Brötchenservice sowie Frühstücksbuffet werden jedoch angeboten.

Zwischenlösung mit dem ehemaligen Pächter

Der erstmals 1970 eröffnete „Internationale Campingplatz am Auensee“ wurde Ende 2014 dicht gemacht, weil der Pachtvertrag mit dem Betreiber ausgelaufen war. Verhandlungen mit einem neuen Betreiber hat die Stadt zwar aufgenommen, aber noch nicht abgeschlossen.

Um den Gästen des Wave Gotik Treffens dennoch eine Unterkunftsmöglichkeit zu bieten, wurde nach einer Zwischenlösung gesucht. Diese hat jetzt auch Hand und Fuß: Zwischen dem Liegenschaftsamt und dem ehemaligen Pächter, Thomas Schäfer, besteht eine Vereinbarung für eine Zwischennutzung. Nach Vertragabschluss und umfangreichen Investitionen will der neue Betreiber den Campingplatz voraussichtlich im nächsten Jahr eröffnen.

VG

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur 1. Mai-Demo des Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) werden in Leipzig rund 500 Teilnehmer erwartet. Unter dem Motto „Die Zukunft der Arbeit gestalten wir“ soll der Demonstrationszug nach Angaben des Ordnungsamtes vom Volkshaus bis zum Markt gehen.

28.04.2015

Im Jahr 1015 wurde "urbs libzi" erstmals erwähnt. Zum Jubiläum Leipzigs 2015 zeigt die Serie "Da staunst du -" 100 Facetten der 1000-Jährigen. Heute der Alfred-Kunze-Sportpark (AKS).

28.04.2015

Zum ersten Mal erkundete der Lippenbärnachwuchs am Dienstag die Lippenbärschlucht im Leipziger Zoo. Damit waren die beiden Jungtiere – ein Mädchen und ein Junge – zum ersten Mal öffentlich zu sehen.

28.04.2015
Anzeige