Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Gestohlene Büste von Felix Mendelssohn Bartholdy kehrt an ihren Platz zurück
Leipzig Lokales Gestohlene Büste von Felix Mendelssohn Bartholdy kehrt an ihren Platz zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:11 29.04.2010
Anzeige
Leipzig

Nach einem anonymen Tipp war es wenige Tage später unversehrt in einem Pappkarton auf dem Connewitzer Friedhof gefunden worden.

Die Büste hat der Bildhauer Karl-Heinz Klein geschaffen. Ein langjähriger Förderer der Hochschule schenkte sie ihr 2002. Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) hatte 1843 in Leipzig das erste Konservatorium in Deutschland gegründet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kritik an der militärischen Nutzung des Flughafens Leipzig/Halle hält Markus Kopp, Vorstand der Mitteldeutschen Flughafen AG, für überzogen. Die allgemeine Betriebsgenehmigung des Flughafens lasse jede Art von Verkehr zu.

28.04.2010

Nach fast 20 Jahren ist Schluss: Der Chef der Landesdirektion Leipzig, Walter Christian Steinbach, geht zum 31. Mai in den Ruhestand. Am Mittwochmorgen hat er noch einen Konvent mitgegründet, um die Region Leipzig voranzubringen.

28.04.2010

Wegen Mordes an einer Rentnerin im Sommer 2009 in Leipzig soll der 74-jährige Wolfgang R für immer hinter Gitter. Staatsanwalt Carsten Ruge forderte beim Prozess am Mittwoch im Landgericht Leipzig eine lebenslange Freiheitsstrafe für den Angeklagten.

28.04.2010
Anzeige